‹ Alle Einträge
Live

Ásgeir

Jeder zehnte Isländer besitzt ein Album des Singer/Songwriters. Nun ist der Sohn eines Dichters für ein Konzert zu Gast im Uebel & Gefährlich.

Jeder zehnte Isländer besitzt ein Album des Singer-Songwriters. Nun ist der Sohn eines Dichters für ein Konzert zu Gast im Uebel & Gefährlich.

Der Isländer Ásgeir Trausti ist in seiner Heimat längst ein Superstar. Wobei Superstar in diesem Zusammenhang weder als Euphorismus noch als Castingshow-Siegertitel zu verstehen ist. Superstar meint im Hinblick auf den smarten Singer-Songwriter, dass rund jeder zehnte Isländer sein Album In The Silence besitzt und es damit die bestverkaufteste Debütplatte des Landes ist. Zugegeben, diese Statistik hört sich beeindruckender an, wenn man nicht weiß, dass der Inselstaat gerade einmal knappe 326.000 Einwohner beherbergt – ähnlich viele wie Bielefeld. Dennoch: Ásgeir Trausti erspielt sich auch hierzulande eine wachsende Fangemeinde. Der Mann kann halt mit Worten und Tönen umgehen, ganz sensibel. Seine Songs klingen zerbrechlich und wären der perfekte Soundtrack für einen Kurzfilm, in dem eine Knospe ganz langsam aufgeht und erblüht. Dieses Gefühl wurde ihm in die Wiege gelegt – schließlich ist sein Vater der Dichter Einar Georg Einarsson.

Text: Miriam Mentz