‹ Alle Einträge
Abschied

Meisterin Lampe

Tina Oelker feiert ihr 1.000. Hasenwerk und das Ende ihrer Produktionsgalerie am Hafentor 7 mit einem „Schützenfest Reloaded“.

Foto: Peter Hönnemann

Tina Oelker feiert ihr 1.000. Hasenwerk und das Ende ihrer Produktionsgalerie am Hafentor 7 mit einem „Schützenfest Reloaded“.

Noch im Oktober feierte das Hafentor 7 als Heimat der Hasenmanufaktur seinen vierten Geburtstag; nur zwei Monate später muss Tina Oelker (Foto) das Ende ihrer Produzentengalerie zelebrieren: Nächstes Jahr wird der in den 1930ern errichtete zweistöckige Backsteinbau an den Hamburger Landungsbrücken abgerissen. Oelker lädt deshalb den gesamten Dezember über zur Abschiedssause, dem Schützenfest Reloaded: einem Programm aus Kurzfilmpremiere, Krawattenbindekurs, Musik, Tanz und Séancen; mit Gästen wie Frank Spilker, Herr von Eden, Manuel Muerte und HedoLuxe. Zuvor allerdings wird sie ihr Langzeitprojekt 1000 Hasen – limited edition vollenden: 2007 begann die Künstlerin, Porträts von Feldhasen zu malen. Immer im selben Format, immer Öl auf Leinwand. Schützenfest-Gäste dürfen natürlich die Hasenwerke erwerben – es dürften genügend da sein …

Text: Julia Braune