‹ Alle Einträge
Eröffnung

Twelve Monkeys

Der Minimarkt für „Vegankrams“ auf St. Pauli eröffnet mit einem veganen Straßenfest mit Info- und Essensständen.

Der Minimarkt für „Vegankrams“ auf St. Pauli eröffnet mit einem veganen Straßenfest mit Info- und Essensständen.

Allen möglichen „Vegankrams“ gibt es ab Mitte Mai in der Hopfenstraße 15b zu kaufen. Und vieles auch noch verpackungsfrei. Schokolade, Obst, Fleischersatz, Kosmetika, Tiernahrung, Kleidung, Haushaltsmittel – hier wird ein Voll-Sortiment geboten, das rein pflanzlich ist. Zum Auftakt lädt Sandra Neumeier ihren Laden Twelve Monkeys am 15. und 16. Mai zum veganen Straßenfest mit Info- und Essensständen. Mit dabei sind auch viele andere Vegan-Anbieter aus der Nachbarschaft (Die Szene wächst!), Sympathisanten und Interessengruppen:

Free Animal e.V.
Liberty Eiscafé und Bistro
4K Catering
Animal Liberation Network
Tierbefreiung Hamburg
LPT-Schließen
Katharina Rot Illustration
Medibüro Hamburg
Stop Vivisection repräsentiert von der Aktionsgruppe Nord gegen Versuchstierhandel und Tierversuche
Animal Rights Watch – Ortsgruppe Hamburg
Restaurant LEAF
Black Spoke Collective – St. Pauli