‹ Alle Einträge
3 Tage Kultur

Clubkinder Festival

Der gemeinnützige Verein lädt in acht Hamburger Clubs mit einem ausgewählten Line-up zu einer dreitägigen Party für den guten Zweck.

Der gemeinnützige Verein lädt in acht Hamburger Clubs mit einem ausgewählten Line-up zu einer dreitägigen Party für den guten Zweck.

Zum dritten Mal lädt der gemeinnützige Verein Clubkinder e.V. zu seinem jährlichen Festival. Beim Clubkinder Festival wird mit acht ausgewählten Partnern gesammelt: Jeder Club übernimmt eine Patenschaft für einen Jugendlichen, der aus einem der zahlreichen Krisen- und Kriegsgebiete den Weg nach Hamburg gefunden hat. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund Hamburg bekommen die „Patenkinder“ dann die Unterstützung, die sie brauchen: Bewerbungstraining, Therapie oder andere Hilfestellungen, die sie zusammen mit ehrenamtlichen Vormündern angehen.

Die Geldmittel dafür werden zum Beispiel über Eintrittsgelder generiert. Zum Auftakt gibt es einen clubbigen Paukenschlag: die “Jeudi-Nacht” im Baalsaal mit Tobi Tob (Moonbootica, Fünf Sterne Deluxe), Tony Casanova (kiddazfm, Play With Us / Berlin ) und Marc Dirty Deal (Dirty Trip). Die Party geht dann bis zum 23. Mai in handverlesenen Locations weiter, vom Uebel & Gefährlich über die MS Stubnitz bis zum Hafenklang.