‹ Alle Einträge
Party

Katermukke After-Show

Für Tanzmäuse und Landratten: Wer es nicht aufs Partyboot geschafft hat, kann beim Landgang im Docks immer noch die Nacht zum Tag machen.

Für Tanzmäuse und Landratten: Wer es nicht aufs Partyboot geschafft hat, kann beim Landgang im Docks immer noch die Nacht zum Tag machen.

Nachdem die Partyjünger zusammen mit Katermukke-Labelboss Dirty Doering ordentlich das Boot gerockt haben, öffnet das Docks seine Türen für die After-Show-Party. Mit dabei sind die Katerhelden Nico Stojan und Miyagi, das Maskottchen des Weird-Festivals Mikah und ein Special Guest als Überraschung. Ob es sich dabei wohl um die Hamburger Jungs von DirrtyDishes handelt? Wir werden es erleben … Sicher ist, dass hier die richtigen Beats aufgelegt werden, um die Nacht zum Tag zu machen. Wer das Glück hatte, noch eins der heiß begehrten Tickets für das Beat-Boot zu ergattern, zahlt für die After-Show-Party nur noch den halben Eintritt. Frei nach dem Motto Stay weird wird standesgemäß abgefeiert.

Text: Kathrin Schwatlo