‹ Alle Einträge
Female Edition

VoodooBlues + Poetry

Eine starke Frau lädt andere starke Frauen ein, um mit ihnen Musik zu spielen und ihre Poesie vorzutragen. VoodooPower im Landgang.

Eine starke Frau lädt andere starke Frauen ein, um mit ihnen Musik zu spielen und ihre Poesie vorzutragen. VoodooPower im Landgang.

Ganz sicher wird diese schlauchige Bar unterschätzt, aber die Location ohne wirkliche Tanzfläche bringt immer wieder wilde Events hervor: Vor allem Hip-Hop schallt durch die Boxen, mal Rock und mal französischer Pop fantastique. Der DJ steht dabei auf einem Podest über der Treppe zur Toilette. Um ans Pult zu kommen, muss er/sie nur schnell die Theke rauf.

Alle zwei Donnerstage ziehen VoodooVibrations durch den Raum, die dieses Mal ausschließlich weiblicher Natur sind. Musik und Poetry erfüllen den Landgang. Gastgeberin VoodooWild! hat ihre Schwestern im Geiste eingeladen: Sophie Yukiko und Tinapu Storyteller teilen mit uns ihre Lyrik und Prosa, es moderiert Irene Asamoah und Lilian Gold singt LoveTunes – und alle zusammen belegen sie die Sinnlichkeit und Power der (Afro-)Weiblichkeit. Das Landgang kann eben alles und alle mit einem guten Spirit sind auch willkommen. Jetzt gilt es am Donnerstag nur noch Eintritt zu bezahlen in Form von „Love, Cash and Hash“.

Text: Andra Wöllert