‹ Alle Einträge
Clubbing

Goldmarie & Fridolin

Wer hat an meinem Tellerchen gedreht? Dieses mal ein ganzes fettes Line-up, das eine Ladung Deep-House ins Uebel & Gefährlich bringt.

Später Vogel fängt den Wurm und welch besseren Namen als MÖWE könnte es geben, um über den Dächern der Hansestadt live als Headliner für ausgelassene Stimmung zu sorgen? Uns fällt keiner ein. Dabei kommen die elektronischen Künstler Mel & Clem nicht aus Lummerland oder Hamburg, sondern aus dem seevogelarmen Wien. Bei der Goldmarie & Fridolin Party interessiert das weniger, denn der deepe Techhouse des Stil-vor-Talent-Acts, in dem Livevocals und die Indie-Vergangenheit von Mel immer wieder miteingebaut werden, ist hier mindestens genauso beliebt wie in der Alpenrepublik. Das Märchenschloss von Goldmarie ist der Medienbunker und der wird in dieser Nacht verzaubert in einen Technotempel. Damit es im nahen Morgengrauen heißt: Wer hat in meinem Bettchen geschlafen: Niemand! Line Up: MÖWE LIVE (Stil vor Talent), Marc de Pulse (Noir Music), Rich vom Dorf (Kiddaz / Tächno), Mikah (Heimatmelodie), Deko: Die Dekologen.

Text: Ole Masch