‹ Alle Einträge
Theater

„Die Wilde 13“

Das Thalia Theater bringt das Buch der Hamburger Kulturanthropologen Kerstin Schaefer und Marco Reyes Loredo auf die Bühne.

Foto: Armin Smailovic

„Eine Insel“, hat einmal ein Hawaiianer einem viel zu seltenen Gast gesagt, „ist es eigentlich nur vom Wasser aus betrachtet“. Eine Frage aus derselben Gedankenwelt haben sich die Kulturanthropologen Kerstin Schaefer und Marco Antonio Reyes Loredo gestellt, als sie vor ein paar Jahren Tag für Tag mit der Metrobuslinie 13 von der Veddel bis nach Kirchdorf Süd fuhren: Wilhelmsburg ist vielleicht eine Insel, aber für deren Einwohner fühlt es sich dort nicht an wie „außerhalb“, sondern wie „innerhalb“. Sie leben in einer Art großen Dorfgemeinschaft, in der der Bus zum Nachbarschaftstreff wird. Aus diesen Fahrten in der „Wilden 13“ wurde ein Buch und ein Film – und nun auch ein Theaterstück, auf die Bühne gebracht am Thalia Theater unter der Regie von Jan Gehler.