Steffen Richter

Islamischer Staat

Angst machen

Der IS hat sich zu einem ungelösten Mordfall an einem Hamburger Teenager bekannt. Ein Kontext ist möglich, es bleiben aber viele Ungereimtheiten.

Die Tat war grausam und beängstigend. Nach bisherigen Kenntnissen hat ein junger Mann vor rund zwei Wochen mitten in Hamburg einen Teenager getötet. Einfach so. Abends um zehn, an der Alster, hinterrücks mit einem Messer erstochen. Der Fall ist bis heute ungelöst.

Vielleicht war es eine Verwechslung. Es könnte aber auch sein, dass der Täter ein wahllos mordender Mann ist. So etwas löst Verunsicherung und Ängste aus, besonders bei Menschen mit Kindern – das Opfer war erst 16 Jahre alt. Weiter"Angst machen"

 
Steffen Richter

HH-Mittendrin

Immer nah an den Menschen

HH-Mittendrin schließt. Es war zuletzt still geworden um das Lokal-Blog, nun hat Chefredakteurin Isabella David das Aus bekannt gegeben. Wir, die Hamburg-Redaktion von ZEIT ONLINE, haben mit dem Team von HH-Mittendrin sehr gern zusammengearbeitet – und möchten uns bei ihm bedanken.

HH-Mittendrin, das war eine engagierte Gruppe junger Journalisten, die im Internet über Ereignisse im Hamburger Bezirk Mitte schrieben – gründlich recherchiert und innovativ. Als wir im Herbst 2013 die Hamburg-Redaktion gründeten, war uns schnell klar, dass wir nicht gegeneinander, sondern miteinander arbeiten wollten.

Wir trafen uns mit den Chefs Isabella David und Dominik Brück und waren uns einig: Lasst uns etwas zusammen machen. Wir haben auf ZEIT ONLINE das Speersort-Blog aufgemacht, in dem externe Autoren Kommentare und Analysen verbreiten können. Zeitweise steuerte die Redaktion von HH-Mittendrin einen großen Teil dazu bei.

Die HH-Mittendrin-Autoren schrieben für uns Texte, die immer nah an den Menschen und der lokalen Politik waren. Nun gibt es Mittendrin nicht mehr. Vielleicht gründen die Mittendrin-Macher ja irgendwann ein neues, ebenso spannendes Projekt. Uns würde es freuen.

 

 
Steffen Richter

In eigener Sache

Unsere neue Hamburg-Site

Liebe Leserinnen und Leser,

endlich ist es soweit: DIE ZEIT erhält in dieser Woche ihren neuen Hamburg-Teil, ZEIT ONLINE die Hamburg-Site. Unter www.zeit.de/hamburg werden wir Sie ab sofort täglich über die wichtigen Themen der Hansestadt informieren: Politik, Kultur, Wirtschaft und – Fußball. Urs Willmann, bekennender St. Pauli-Fan,  und HSV-Experte Raimund Witkop werden mit regelmäßigen Kolumnen die Spieltage der beiden Hamburger Bundesligaklubs begleiten.

Auch einen eigenen Veranstaltungskalender haben wir geschaffen, der Sie ausführlich über jene Ereignisse von "heute, morgen, übermorgen" informiert, die wir für bemerkenswert halten: Live-Musik, Clubs, Galerien, Theater, Kunst, Mode, besondere Flohmärkte und Stadtführungen, Kulinarisches. Weiter"Unsere neue Hamburg-Site"