‹ Alle Einträge
Stand-up-Comedy

„Yeah, mein erster Shitstorm“

 

Comedian Moritz Neumeier wurde im Internet erstmals extrem beschimpft – und fast alles perlt an ihm ab. Alles, bis auf den Vorwurf, er sei ein Sexist.

Drei, dreieinhalb, vier Minuten: So lange etwa braucht Moritz Neumeier, um eine Zigarette zu rauchen. Er zündet sie an und erzählt vor einer Kamera, was ihn als 27-jährigen Hamburger gerade bewegt – mal sind es überschminkte Großstadtdamen, mal überempfindliche Muslime oder Schwangerschaftstests.

Schluss ist, wenn nur noch ein glühender Kippenstummel übrig ist. Nicht genug Zeit, um zu differenzieren und zu erläutern. Der Stand-up-Künstler dampft komplexe Zusammenhänge zu knappen Pointen zusammen, rücksichtslos sich selbst und anderen gegenüber – und immer ehrlich.


1 Kommentar

  1.   hallosaurus

    Die Vermutung oder Behauptung das Frauen intelligenter sind als Männer, ist die nicht sexistisch? Ist es nicht sexistisch, wenn eine Geschlecht pauschal eine Eigenschaft zugeschrieben wird? Zumindest wird es mMn immer wieder so angesehen, sobald Männer pauschal etwas negatives über Frauen aussagen.