‹ Alle Einträge

Entschuldigung!

 

Wochenlang nichts. Geht eigentlich gar nicht. Ich weiß! War aber auch nicht geplant.

Ich komme zur Zeit einfach nicht zum Posten.

Ein Interview mit Tony Blair kam dazwischen (vorletzte ZEIT). Dann ein Porträt des palästinensischen Botschafters (diese ZEIT).

Währenddessen bereite ich ein umfangreiches Dossier zum Thema Christen in Nahost vor (was passiert mit der wichtigsten Minderheit in den muslimischen Ländern nach dem Umbruch), für das ich drei Reisen unternehmen werde – eine nach Ägypten, eine in den Nordirak/die Südosttürkei, eine nach Israel/Palästina. Letztere nächste Woche, wodurch ich dann wieder ausfalle.

Ab morgen bin ich mit dem Außenminister in nordischen Ländern, u.a. am Freitag zur Urteilsverkündung gegen Breivik in Oslo. Da hoffe ich, mich melden zu können.

Bitte um Verständnis und Danke für die Treue!

11 Kommentare

  1.   MRX

    Ein Interview mit Tony Blair kam dazwischen (vorletzte ZEIT).

    Das wird sicher gruselig.

  2.   Hans Joachim Sauer

  3.   6bb6

    Wozu mit diesem Außenminister noch irgendwo hinfahren?

  4.   MRX

    @ HJS

    Wie ich befürchtet habe: Zwei Schwätzer treffen aufeinander.

  5.   MRX

    Es gibt überall auf der Welt eine wachsende Korrelation zwischen dem Bruttoinlandsprodukt und der Bevölkerungszahl.

    Aba sicha, Schweiz, Singapur, Norwegen, Nigeria, Bangla Desh.


  6. Wozu mit diesem Außenminister noch irgendwo hinfahren?

    So hat man dann doch mal die Chance, eine neuwertige Bundeswehrmütze als Geschenk überreicht zu erhalten
    (zumindest als ‚Neger‘):

    http://www.welt.de/politik/ausland/article108518045/Niebel-verschenkt-Bundeswehr-Muetzen-in-Afrika.html

  7.   Bravoleser

    Jörg Lau „der rasende Reporter“.
    Gefällt mir. Hihi.

  8.   cem.gülay

    Mal sehen wo sich der nächste gutmenschliche Frühling anbahnt.

  9.   Serious Black

    Zum Thema Christen:

    Pakistani police have arrested a mentally disabled 11-year-old girl after a mob accused her of desecrating pages of the Koran.

    The mob demanded the Christian girl’s arrest and threatened to burn down Christian homes outside the capital Islamabad, local media say.

    Officials said the girl could not properly answer police questions.

    Her parents have been taken into protective custody following threats and other Christian families have fled.

    It is thought that the girl has Down’s syndrome.

    Paul Bhatti, Pakistan’s minister for National Harmony, told the BBC that the girl was known to have a mental disorder and that it seemed „unlikely she purposefully desecrated the Koran“.

    „From the reports I have seen, she was found carrying a waste bag which also had pages of the Koran,“ he said.

    „This infuriated some local people and a large crowd gathered to demand action against her. The police were initially reluctant to arrest her, but they came under a lot of pressure from a very large crowd, who were threatening to burn down Christian homes.“

    He said more than 600 people have fled from the Christian neighbourhood.

    http://www.bbc.co.uk/news/world-asia-19311098

  10.   maciste

    sie nehmen sich zu wichtig, herr lau.