‹ Alle Einträge

TV-Duell

 
© Michael Kappeler/ ddp
© Michael Kappeler/ ddp

An diesem Sonntag (13. September) um 20.30 Uhr seht Ihr bei ARD, ZDF, RTL und Sat.1 nur eine Sendung: das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Sie duellieren sich natürlich nicht mit Waffen, sondern wollen mit Worten kämpfen. Denn Angela Merkel (CDU) will Bundeskanzlerin bleiben, Frank-Walter Steinmeier (SPD) will es werden. Dafür machen beide mit ihren Parteien seit Wochen Werbung. Sie möchten möglichst viele Menschen davon überzeugen, dass sie Deutschland am besten regieren können (derzeit regieren CDU und SPD gemeinsam). Beide wollen, dass die Menschen bei der Bundestagswahl am 27. September für ihre Partei und ihre Kandidaten stimmen. Dafür treten Merkel und Steinmeier auch in der Fernsehshow auf und lassen sich von vier Moderatoren befragen. Wortgefechte, die alle Bürger vor dem Fernsehapparat verfolgen können, kommen aus den USA. In Deutschland gab es 2002 zum ersten Mal ein Kanzler-Duell.