‹ Alle Einträge

Widerling

 
© Jungbrunnen Verlag

Noemi mag bunte Strümpfe, Valerie möchte Eselhüterin werden, und Yasmina kann in drei Sprachen Witze erzählen. Die drei Mädchen wohnen in der Senftalgasse und sind meistens sehr beschäftigt. Zum Beispiel damit, die faule Nachbarskatze zu streicheln oder Noemis großer Schwester beim Küssen zuzusehen. Seit einigen Wochen gibt es auch Herrn Günther in der Senftalgasse, einen Mann mit Schnurrbart und kariertem Jackett. Leider ist der neue Nachbar ein ziemlich fieser Kerl: wirft Zigarettenkippen in die Gegend, motzt Valeries kleinen Bruder an und schimpft mit seiner Frau. So geht es nicht weiter, denken sich die drei Freundinnen, und beschließen, Herrn Günther Manieren beizubringen.

Elisabeth Steinkellner/ Michael Roher:
An Herrn Günther mit bestem Gruß

Jungbrunnen Verlag 2010, 15,90 Euro

ab 5 Jahren

Von Katrin Hörnlein