‹ Alle Einträge

Wer war eigentlich (12): Richard Wagner?

 
ca. 1880: Richard Wagner (1813 - 1883)/ © Edward Gooch/Getty Images

Vor 200 Jahren kam Richard Wagner in Leipzig zur Welt. Er war ein berühmter Komponist und schrieb zahlreiche Opern. Sein wohl bekanntestes Werk ist der Ring des Nibelungen, eine vierteilige Oper, die auf einer mittelalterlichen Heldengeschichte beruht. Da blitzt und donnert es schon mal auf der Bühne, Nebelschwaden ziehen auf, und ein Drache spuckt Feuer. Wagner hatte und hat viele Bewunderer. Zu seinen Lebzeiten etwa wurde er vom bayerischen König Ludwig mit Geschenken überhäuft.

Heute kommen viele Berühmtheiten, zum Beispiel Bundeskanzlerin Angela Merkel, zu den Wagner-Festspielen. Die finden jeden Sommer in Bayreuth statt. Es gibt aber auch Kritiker, die sagen, Wagners Opern seien kitschig und vor allem viel zu lang: Sie dauern teilweise viele Stunden!

Die Radiogeschichte über den berühmten Maler hört Ihr am Sonntag um 8.05 Uhr in der Sendung Mikado – Radio für Kinder auf NDR Info oder im Internet.