‹ Alle Einträge

Was soll ich lesen?

 

© Arena Verlag
Bloß kein Abenteuer

Wieso sind wir nur mit solchen Eltern gestraft? Diese Frage stellen sich die Zwillinge Oliver und Celia seit Jahren. Die Eltern der beiden sind große Entdecker, gehen ständig auf abenteuerliche Reisen und lieben Gefahren. Die Zwillinge dagegen tun nichts lieber, als gemütlich vor der Glotze zu sitzen (leider haben sie kein Kabelfernsehen). Dummerweise ist die Mutter der Kinder verschwunden, und auch wenn sie es sich nur ungern eingestehen, irgendwie fehlt ihnen die verrückte Forscherin.

So begleiten die Kinder ihren schusseligen Vater auf eine Reise voller Gefahren und fieser Gegner. Dass sie gleich zu Beginn aus einem Flugzeug geworfen werden, ist noch das kleinste Problem. Ob das Fernsehprogramm auf so etwas vorbereitet ? Ja!

C. Alexander London
Wir werden nicht von Yaks gefressen – hoffentlich
Arena Verlag 2011; 14,99 Euro; ab 10 Jahren