Politik, Kultur und Rätsel für junge Leser

Das große Weihnachtsrätsel

Von 19. Dezember 2012 um 10:00 Uhr

Illustrationen für DIE ZEIT: Birgit Lang/www.birgitlang.de

Immer diese Warterei aufs Christkind! Damit die Zeit schneller vergeht, haben wir 20 knifflige Fragen für Dich. Die Buchstaben vor den richtigen Antworten ergeben unsere Lösungswörter. Und wer mitknobelt, kann gewinnen

Fragen über Fragen. Kennst Du die richtigen Antworten?

1. Von wem träumt Klärchen, wenn sie dem Mäusekönig und der Zuckerfee begegnet?

F Vom Nussknacker

G Vom Julbock

W Vom Christkind

S Vom Rentier Rudolph


2. Der Adventskranz in Irland hat traditionell fünf Kerzen. Die fünfte Kerze wird entzündet …

R … am Nikolaustag

C … damit es hell genug ist

E … an Heiligabend

A … an Silvester

3. »Dein Kleid will mich was lehren«, singen wir am Ende, wenn wir anfangen mit…

I Ihr Kinderlein, kommet

O Leise rieselt der Schnee

H Stern über Bethlehem

S O Tannenbaum

4. In anderen Ländern hat der Weihnachtsmann andere Namen. Aber wie wird er nirgends genannt?

Ö Joulupukki

H Babbo Natale

T Lapin de Pâques

N Viejito Pascuero

5. James Cook entdeckte am 24. Dezember 1777 eine Insel und nannte sie

N Heiligabendeiland

E Dezemberatoll

L Weihnachtsinsel

Z Insel der Festlichkeit


6. Adventskalender sind heute weit verbreitet. Erstmals gab es sie vor etwa 150 Jahren in:

A Italien

E Ägypten

I Deutschland

O Österreich


7. In Lettland gibt es einen Brauch, an Heiligabend etwas von Haus zu Haus zu ziehen und dann zu verbrennen. Was?

I Eine Federdecke

B Einen Tannenbaum

M Kohlensäcke

C Eichenbalken

8. Seit vielen Jahren spielen Radiosender in der Weihnachtszeit sehr häufig den Song:

T »This Christmas«

A »Next Christmas«

H »Last Christmas«

K »No Christmas«

9. Was hing vor der Erfindung von Lametta und Christbaumkugeln in den Weihnachtsbäumen?

N Messer und Gabeln

T Ohrringe und Halsketten

E Gebäck und Gebasteltes

I Ausgeblasene Hühnereier

10.Normale Schneeflocken sind etwa 5 Millimeter groß. Wie viel wiegen 1000 solcher Schneeflocken ungefähr?

N 10 Milligramm

S 4 Gramm

H 200 Gramm

W 2 Kilogramm

11. Womit fährt man einen Eiskanal eher nicht hinab?

E Bob

W Wok

F Schlitten

J Skier

12. Was ist die beste Schnee-Temperatur, um damit einen Schneemann zu bauen?

I +5 bis +8 °C

A –2 bis +2 °C

E –5 bis –8 °C

U –10 bis –15 °C


13. Woran soll das Lametta am Weihnachtsbaum erinnern?

I An Nordlichter

R An Schneeflocken

S An Feenstaub

H An Eiszapfen


14. Manche russisch-orthodoxe Christen fasten 40 Tage vor ihrem Weihnachtsfest am 7. Januar. Also ab dem

H 26. November

R 28. November

Z 30. November

T 2. Dezember

15. Was passiert dem Weihnachtsmann, der Niklas Julebukk heißt?

E Er fällt vom Himmel

N Er vergisst die Geschenke

F Ihm wird gekündigt

W Er macht Strandurlaub

16. Wenn der Nikolaus heute noch in seiner Geburtsstadt leben würde, wäre er

I Schweizer

S Türke

A Franzose

E Norweger


17. Vervollständige die Bauernregel: »Viel Wind in den Weihnachtstagen, reichlich …«

Z hoch die Felder ragen

F Wein die Winzer wagen

E Obst die Bäume tragen

C Stuss die Bauern sagen

18. Für welches Geschenk braucht man das meiste Geschenkpapier?

H Wollpulli

A Schulatlas

N Snowboard

E Schlittschuhe

19. Weihnachten ist ein christliches Fest. Juden feiern in der Vorweihnachtszeit ein anderes. Welches?

D Chanukka

T Sukkot

I Pessach

S Purim

20. Keines der Rentiere vor dem Schlitten von Santa Claus heißt…

T Dasher

E Prasher

N Dancer

R Prancer

Schreib die Lösungswörter per Mail mit Deinem Namen und Deiner Adresse bis Dienstag, 18. Januar, an kinderzeit@zeit.de.

Und das kannst Du gewinnen:

1. Preis
Der Schlitten »Snow Racer« und ein Jahresabonnement von ZEIT LEO
Auf drei Kunststoff-Kufen gleitest Du mit dem »Snow Racer« den Berg hinunter. Du kannst den Schlitten lenken und mit der Fußbremse stoppen. Und wenn Du nach Hause kommst, gibt es was zu lesen: ein Jahr lang immer die neueste Ausgabe des Kindermagazins ZEIT LEO.

2.–5. Preis
Je ein iPod nano in Pink oder Blau

6.–15. Preis
Die ZEIT-DVD-Edition
»Kinderfilme aus aller Welt«

Leser-Kommentare
  1. 1.

    Ich habe viel gelernt

    • 21. Dezember 2012 um 17:13 Uhr
    • Phil
  2. 2.

    Die Geschichten (kiki oder aktuell Grimms Maerchen) und Raetsel sind hervorragend als Familienunterhaltung!! Bitte weiter so.
    Liebe Gruesse Familie Schwald

    • 23. Dezember 2012 um 14:20 Uhr
    • Valerie Schwald
  3. 3.

    Ein interessantes Rätsel mit wirklich nicht leichten fragen.Wir haben es mit den Kindern gelöst, wobei die Zeit wirklich wie im Fluge verging. Mit den Kindern heisst, mit den Zwillingen einer alleinerziehenden Freundin. Denen lasse ich immer die Kinderseiten zukommen und sie lesen interessiert darin. Auch das Rätsel machen sie leidenschaftlich.
    Euch wünschen wir nun ein schönes, ruhiges, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest.
    Sina, Louis, Silke und Steffen.

    • 24. Dezember 2012 um 11:56 Uhr
    • Steffen Robel
  4. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)