Ladurners Blog für Einblicke in unübersichtliche Landschaften

Rückzug. Welcher Rückzug?

Von 29. Januar 2010 um 14:07 Uhr

US–Präsident Barack Obama hat den Beginn es Rückzuges aus Afghanistan für 2011 angekündigt. Die Bundesregierung hat sich diesem Plan dankbar und schnell angeschlossen. Es gibt nur einen Haken: Wenn es überhaupt zum Rückzug kommt, dann wird er sich über Jahre hinziehen.

Dazu empfehle ich folgendes Interview mit General Petraeus – dem Kommander der US-Truppen in Afghanistan und Irak.

Leser-Kommentare
  1. 1.

    Karsei war doch so nett und teilte – als das große Schmierentheater sein Ende gefunden hatte – der Presse mit, dass er von einem 15jährigen Zeitraum ausgehe – auch nur optimistisch geschätzt – über welchen Afghanistan hinweg militärische Hilfe benötige.

    Peinlicher geht es doch nimmer.

  2. 2.

    Anderswo zum Thema: NATO -austreten?

    Ploetzlich werden angenomme Beitrage unterschlagen?
    Warum?
    Welchen Zweck hat, sie zu veroeffentlichen im Profil, aber nicht zum Thema zu dem sie gehoeren?

    Das ist eine Zumutung, als ob die Zeit der Leser, die sich zu Beitragen hinreissen lassen, nichts wert: Null!

    • 31. Januar 2010 um 14:34 Uhr
    • reck
  3. 3.

    Alle(s) fuer den Abzug………
    Artikel von Markus Horeld am 27.1.

    Warum erscheinen nur 36 Kommentare?
    Warum wurde dieses Thema nach #36 geschlossen? Nach nur 4 Tagen!

    Diese Frage ist als ernst gemeint.

    • 1. Februar 2010 um 01:58 Uhr
    • reck
  4. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)