‹ Alle Einträge

Brillat Savarin

 

brillatsavarin.jpg

Auf unserer Radtour nach Citeaux, einem Zisterzienserkloster mit eigener Landwirtschaft und Käserei, sind wir an einer kleinen Käserei im Nachbarort von Vougeot, zwischen Dijon & Beaune gelegen, vorbeigefahren.

Zuerst muss geklingelt werden, dann bietet ein kleiner Verkaufsraum dem Käseliebhaber wunderbare Spezialitäten aus dem Burgund.

Habe mir ein paar kleine (200g) Brillat Savarins gekauft, ein Rahmstufenkäse mit Weißschimmelkultur, dasselbe gibt’s noch eine Stufe weniger Fett, so ähnlich wie ein Chaource, und den von den Mönchen gekästen Citeaux haben sie auch.

Wirklich ein lohnender Abstecher!
www.fromagerie-delin.com

 

Fromagerie Delin

6 rue des Maizières
21640 Gilly-les-Cîteaux

2 Kommentare

  1.   Klaus

    Der Beitrag trifft sich gut. Auf einer US-amerikanischen Webseite habe ich nämlich gerade entdeckt, wie man den Namen „Brillat-Savarin, bitte, auszusprechen hat:

    Brillat-Savarin Petit, Artisanal
    (bree-YAH sah-vah-RAHN)

    Wohl bekomms!

  2.   goerch

    Glücklicherweise gibt’s bei uns auf dem winzigen Wochenmarkt (6 Stände) einen Käsehändler, der genau diese Käse gewordene Sünde im Angebot hat und ein halber, nicht von den Kleinen, geht bei uns pro Woche immer drauf – mein absoluter Favorit!