‹ Alle Einträge

Ein Schwarzwälder ganz vorne !

 

„Simply the best“ oder auf Alemannisch: „Er ist ein Käpsele“ – unser Maximillian!
Denn er hat die beste  IHK-Abschlussprüfung 2010 als Auszubildender in ganz Baden-Würtemberg geschrieben und gekocht. Klasse! Klasse! Klasse!
Wenn man bedenkt, wie viele Auszubildende pro Jahr antreten, und welche super Häuser es in Ba-Wü gibt, ich auf jeden Fall bin so richtig stolz auf den jungen Koch!
Man sagt so schön, es gehören immer zwei dazu, aber beim Mäxli war es schon von Anfang an eine runde Sache, da brauchte es fast nichts mehr dazu, und man merkt ja gleich, aus was für einem „Stall“ die Lehrlinge kommen, in diesem Fall aus der Sennhütte in Schwand in kleinen Wiesental, seinem Elternhaus, aber bis er dort in der Küche wirbelt, muss er noch raus in die weite Welt, zuerst einmal ab dem nächsten Frühjahr ins Kronenschlösschen in den Rheingau (ganz aktuell mit einem Stern ausgezeichnet!), und bis Dreikönig noch bei uns im Spielweg!

..und hier suchen wir gerade einen Bergkäse für die große Feier aus.

Und es gab einen stattlichen Förderpreis vom Colombi Hotel in Freiburg, den darf sich Maximilian mit der besten Köchin teilen.
Und nicht fürs Moped, sondern für die berufliche Weiterbildung!

7 Kommentare

  1.   Hubert Knauff

    Glückwunsch,
    da gibts bestimmt noch ein Weiterbildungsstipendium von der IHK oben drauf!
    Ran an den Speck,
    da freut mich man sich gleich mit

  2.   Hubert Knauff

    *also ich meinte, ich freue mich für den neuen jungen Koch.
    (der letzte Satz hatte mehr Worte als nötig)

  3.   Badnerin in Berlin

    Ich sag jo immer: Wia dr Härr, so ’s Gschärr… Gratulation dem Meister und seinem Zauberlehrling! Herr Knauff hat recht: Sämtliche IHK sollten sich für solche Fälle Stipendien einfallen lassen, Sponsoren finden sich garantiert…


  4. Herzlichen Glückwunsch! Und da das Kronenschlösschen bei uns um die Ecke ist, werden wir uns bald höchstselbst vom jungen Talent überzeugen!
    😉

  5.   Karl-Josef Fuchs

    bitte ganz unten schauen, habe noch was dazugefügt
    Gruß
    K-J F


  6. …vielleicht kann er ja mit der besten Köchin auf dem Moped zur beruflichen Weiterbildung düsen.
    😉

  7.   k.j

    ach Herr Fuchs, bin etwa ich gemeint? das mit der besten Köchin? dies würde ich allerdings Deiner lieben Tochter Viki zusprechen.

    K.Joos