Es geht auch ohne Fernsehen

Ein Blick hinter die Kulissen des “Hobbit”

Von 26. November 2012 um 11:32 Uhr

Am Mittwoch läuft im neuseeländischen Wellington die Premiere von Der Hobbit, dem Nachfolger der Herr der Ring Trilogie. Das heißt, genau genommen ist es natürlich ein Prequel, denn die Geschichte des Hobbit findet vor den Ereignissen in Herr der Ringe statt.

In Deutschland ist der offizielle Kinostart am 13. Dezember, aber wer es nicht abwarten kann, kann gerne einen Blick auf die schönen Videos von den Dreharbeiten und der Post-Produktion werfen, die das Team um Regisseur Peter Jackson in den vergangenen Monaten online gestellt hat – den neunten (und wohl letzten) Teil gerade am Wochenende. Die Aufnahmen zeigen das Team, wie sie dem Film den letzten Feinschliff geben, denn das Werk ist tatsächlich erst zwei Tage vor der Premiere fertig.

Kategorien: Netzfilm
  1. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)