Es geht auch ohne Fernsehen

Was ist die ITU und ist das Internet in Gefahr?

Von 6. Dezember 2012 um 20:46 Uhr

Zur Zeit und noch bis zum 14. Dezember treffen sich in Dubai die Mitglieder der Internationalen Fernmeldeunion (ITU), um die Verwaltung des weltweiten Telefonverkehrs (und damit auch des Internets) neu zu regeln. Die Interessen der Mitgliedstaaten und Lobbyisten gehen dabei stark auseinander, im schlimmsten Fall könnten internationale Abkommen neue Einschränkungen des Datenverkehrs ermöglichen und völkerrechtlich legitimieren. Die Bürgerrechtsorganisationen Access und Fight for the Future erklären die Pläne in einem Video, der Musiker und Piraten-Politiker Bruno Kramm hat es ins Deutsche synchronisiert.

(via)

Kategorien: Animation
Leser-Kommentare
  1. 1.

    [...] 2013: Edgar Timm will Nichtwählern eine Alternative bieten   Zeit, 06.12.2012 Netzfilmblog: Was ist die ITU und ist das Internet in Gefahr   Tageszeitung, 06.12.2012 NPD-Verbot: Gegenwehr sieht anders aus Vorherige 7.12.12 [...]

  2. 2.

    das internet muss frei bleiben!-.-

    • 7. Dezember 2012 um 19:38 Uhr
    • Anonym..
  3. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)