Es geht auch ohne Fernsehen

YouTube mit neuem Layout

Von 7. Dezember 2012 um 13:01 Uhr

Das neue Layout: viel Weiß

Wer heute YouTube besucht, wird merken, dass die Seite etwas anders aussieht. Seit heute nämlich gibt es das “neue YouTube” für alle Nutzer, das sich an das Layout anderer Googledienste, wie etwa Google+ oder Gmail, anlehnt.

Abgesehen von sehr viel Whitespace sind einige Änderungen besonders auffällig. Zum Beispiel, dass nun alle Episoden einzelner Shows (sprich Playlisten) direkt aus dem Player heraus abrufbar sind und nicht erst zwischen Empfehlungen in der rechten Spalte mühsam herausgepickt werden müssen.

Zum anderen sollen die Abonnements der Kanäle stärker in den Vordergrund rücken: Sie stehen nun prominent in der linken Spalte und lassen sich einfacher entdecken und verwalten, und synchronisieren ab sofort auch plattformübergreifen mit den Apps (sicherlich nicht zufällig stellte Google vor wenigen Tagen die offizielle neue iPad-App vor). All das ist keine Überraschung, schließlich investiert die Plattform besonders viel Zeit und Geld in ihre Premiumkanäle und möchte diese Inhalte noch stärker hervorheben.

Der Player an sich hat ebenfalls ein kleines Facelift bekommen und ist nun dunkler, wirkt etwas schnittiger und bietet einige Optionen mehr. Die bekannten Embed-, Statistik- und Social-Media-Funktionen wirken zudem etwas aufgeräumter. Insgesamt ist es ein funktionales Update, mit dem sich die meisten Nutzern schnell anfreunden dürften. Oder nicht?

Update: Offenbar nicht. Nicht nur in den Kommentaren hier, auch sonst scheint man von dem neuen Design nicht wirklich begeistert zu sein.

Kategorien: Technik
Leser-Kommentare
  1. 1.

    Das neue Design ist sowas von sch****e!

    • 7. Dezember 2012 um 15:26 Uhr
    • Leander
  2. 2.

    das neue design ist sowas von kackhässlich.. klar gewöhnt man sich daran aber.. die ersten tage wirds verdammt unangnehm. habe wenig lust mich darauf einzustellen, werde die erste zeit von youtube fern bleiben

    • 7. Dezember 2012 um 21:31 Uhr
    • dwd
  3. 3.

    Ich finde, dass ist alles sehr klein geraten. Die Buttons sind sehr klein und alles ist sehr schlicht. :/
    Außerdem funktioniert youtube to mp3 nicht mehr.

    • 10. Dezember 2012 um 15:33 Uhr
    • Thomas
  4. 4.

    Hast recht!

    • 10. Dezember 2012 um 16:23 Uhr
    • hans
  5. 5.

    Das neue Design ist mega scheisse und einfach nur schlecht -.- Alles ist in die linke Bildhälfte gequetscht und trotz 24″ Monitor so klein. Zudem findet man nichts wieder und um zu sehen ob man ne Nachricht/Kommentar hat muss man erst in den Posteingang um zu sehen ob was da is oder nicht. Vorher war alles besser: Seite nutzt Bildschirm schön aus da in der Mitte, alles schön übersichtlich. Nur mit diesem Kack-Outfit kann und will ich mich nicht “anfreunden”. Google: Bitte macht uns wieder ein altbekanntes You-Tube!

    • 11. Dezember 2012 um 14:57 Uhr
    • Alex
  6. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)