Es geht auch ohne Fernsehen

Social TV Umfrage der IJK Hannover

Von 18. Dezember 2012 um 16:27 Uhr

Das Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) in Hannover schreibt mir, dass sie zur Zeit an einer Studie über die Nutzung von Social TV, also dem zeitgleichen Gebrauch von sowohl dem TV-Gerät als auch einem “Second Screen” (Computer, Smartphone, Tablet) arbeiten. Dabei geht es beispielsweise um folgende Fragen:

  • Wie nutzen Zuschauer während des Fernsehens verschiedene Anwendungen, wie Twitter oder Facebook?
  • Welche Sendungen/Genres spielen hier eine besondere Rolle?
  • Welche Motive verfolgen einzelne TV-Zuschauer dabei?

Um die Studie möglichst repräsentativ gestalten zu können, benötigen die Studenten natürlich Daten von Zuschauern. Wer also gerade ein paar Minuten Zeit hat, kann an der, natürlich anonymen, Umfrage teilnehmen. Noch gibt es in Deutschland wenige Studien zu diesem Thema, deshalb kann die Teilnahme sicherlich nicht schaden. Die Ergebnisse sollen im Februar 2013 vorgestellt werden.

Kategorien: Netzfilm
Leser-Kommentare
  1. 1.

    [...] Netzfilmblog: “Das Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) in Hannover schreibt mir, da… [...]

  2. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)