‹ Alle Einträge

Was ist eigentlich Fracking?

 

Das sogenannte Fracking (eigentlich: Hydraulic Fracturing) ist nicht nur in den USA ein heißdiskutiertes Thema. Dort wird schon länger Erdöl- und Gas aus Erdschichten durch die Zugabe von Flüssigkeit gewonnen. Nicht ohne Kritik: Immer wieder gibt es Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass die dabei verwendeten Chemikalien auch das Trinkwasser verunreinigen. In Europa und Deutschland gilt Fracking auch deshalb als Risikotechnologie, die bereits in einigen Ländern verboten ist. In Deutschland steht eine abschließende Regelung noch aus.

Was genau Fracking eigentlich ist, erklärt das folgende Video aus dem Kanal von Kurzgesagt.

5 Kommentare

  1.   Thäle

    Vielen Dank für die Aufklärung. Was tun wir (und Amerika meist als Vorreiter) Mutter Erde und damit uns eigentlich alles an? Schrecklich!

  2.   evi buckner-lang

    ich lebe in den USA… versuche mit einem team von besorgten buergern unseren city council zu ueberzeugen, dass man Fracking innerhalb der stadt nicht erlauben sollte … leider hat ein einzelner so unseren stadtrat mit gerichtsverfahren bedroht (wer unterstuetzt ihn wohl finanziell!?!), dass der stadtrat mehr auf seine drohungen als auf die unterschriften von ueber 3000 buergern gehoert hat… arme welt, arme mutter erde, wo der kapitalismus vorrang hat, und der buerger kein sagen mehr hat…. wo bleibt da die demokratie???


  3. […] Gewinner der Kategorie “Kommunikation” hatten wir in diesem Blog bereits vorgestellt: Es sind die Macher von Kurzgesagt mit ihrem Erklärvideo über das […]

  4.   anja

    In Rumänien haben diese Maßnahmen begonnen. Die Firma Prospectiuni S.A. missachtet dadurch die Menschen und Eigentumsrechte. Leute wie Willy Schuster, die sich dagegen wehren werden bedroht und eingeschüchtert. Die Birthälmer Kirchenburg ( UNESCO Weltkulturerbe) sind dadurch gefährdet und der rumänische Staat unternimmt nichts. Wie kann man da helfen? Wer unternimmt endlich etwas dagegen?????

 

Kommentare sind geschlossen.