‹ Alle Einträge

Alles Projektion: Bevölkerungsverteilung

 

Mit zwei sehenswerten Karten hat Benjamin David Hennig von der Universität Sheffield die Bevölkerungsverteilung in Deutschland visualisiert. In der zuerst gezeigten wird die Topographie des Landes in Relation zur Bevölkerungszahl gesetzt; die zweite Darstellung bildet die Ausdehnung der Bundesländer im Verhältnis zur Einwohnerdichte ab.

Topographie Deutschland anhand Bevölerungsverteilung
Die landschaftliche Oberfläche Deutschlands auf die Bevölkerungsverteilung umgerechnet

Bevölkerungsdichte Deutschland Projektion
Darstellung der Einwohnerdichte in den Bundesländern

Der Geograph hat einige weitere Darstellungen von Deutschland und seiner Bevölkerung im Angebot. In seinem Blog Views of the world schreibt Henning, der die Karten dem OpenData Blog dankenswerter Weise zur Nutzung überlassen hat, über seine Datenquelle beim Statischen Bundesamt. Und macht auf eine erhellende Anwendung die Behörde aufmerksam, die die Entwicklung der Alterspyramide der Bundesrepublik auch für die kommende Jahrzehnte hochgerechnet animiert darstellt.

Animierte Alterspyramide
Interaktive Alterspyramide beim Statistischen Bundesamt

10 Kommentare

  1.   Felix

    Woher weiß das Statistische Bundesamt wie sich die Bevölkerung bis 2060 entwickelt? Ich finde so eine Darstellung nicht erhellend, sondern irreführend, da sie viel zu sehr vereinfacht.

  2.   bfbraun

    Es ist eine Verbrechen, dass wir Deutschen auf so wenig Raum zusammengepfercht wurden.

  3.   Lorenz Matzat

    @bfbraun angesicht der späten Uhrzeit wird der Kommentar als Ironie gewertet.

  4.   Lorenz Matzat

    @Felix Immerhin werden vier verschiedene Prognosen angeboten.


  5. Statistiken sind immer und von vornherein Blödsinn. Damit lässt sich nichts über die Wirklichkeit aussagen. Und schon garnicht über die Zukunft.

    Die Wirklichkeit wird auf einige wenige Parameter reduziert, die ein völlig verzerrtes Bild wiedergeben, weil alle Statistiker von Natur aus dumm und blind sind. Sie leben in einer rein virtuellen Welt, die mit der Realität nichts mehr zu tun hat.

    Nichts lässt sich berechnen, nichtmal die Dummheit der Menschen, die an dieses verkehrte und verdrehte Zeug noch glauben.

    Leute, ihr seid dumm wie Bohnenstroh, wenn ihr euer Denekn nach virtuellen Scheinwelten ausrichtet.

    Wann verstehst auch du, dass du dumm und blind bist, mein Bruder?

  6.   Lorenz Matzat

    @JohannesJo: Ironie im Sinne vom lustig machen über Lebensraumrethorik, ernst meinen/nehmen kann man so etwas ja wohl kaum (siehe 2. Kommentar)

  7.   Corinna Mundzeck

    Zum Kommentar von Felix: Die Verfahren zur Vorausberechnung können auch bei Bundesamt nachgelesen/nachgefragt werden.

    Solch anamorphe Karten (auch Kartogramme genannt) finden sich z.B. auch in verschiedenen Veröffentlichungen und auf den Internetseiten des Bundsinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

  8.   Bo Alexander Aehle

    Bevölkerungsverteilung ist scheiße!

  9.   iris

    wie kannst du von leuten die du als dumm und blind beschimpfst erwarten, dass sie etwas einsehen und verstehen?