Das Blog für alltagstaugliches Kochen

Die Autoren

 
REZEPThORsten und reSEPPtor bringen Euch immer Mittwochs ein neues Rezept für ein besseres Bauchgefühl.

Gemeinsam kämpfen sie für die bewusste Ernährung, und dass niemand mehr Fleisch im Supermarkt kauft oder MaggiFix für Irgendwas benutzt.

REZEPThORsten ist Schulabbrecher und Rennfahrer.

reSEPPtor der Gegenpart: Künstler, Feingeist und blaublütig.

Die Rezeptoren erreicht Ihr entweder in den Kommentaren des Blogs oder per E-Mail unter: rezeptor@zeit.de

Alle Rezepte alphabetisch aufgelistet gibt’s hier.

Das Titelbild kommt von User FloKu. bei photocase.com

Leser-Kommentare
  1. 1.

    Super, die neue Aufmachung – macht richtig Spass zu stöbern und endlich kann man die Rezepte ordentlich drucken. Ich werde noch zum Rezeptor-Fan. Weiter so!!!

    • 29. September 2007 um 13:41 Uhr
    • rebecca
  2. 2.

    Ich habe schon in den vergangenen Jahren viele Rezepte im Internet gelesen. – Heute ist mir zufällig der Rezeptor über den Weg gelaufen, und ich muß sagen, daß er über die reine, sehr ausführliche Information hinaus äußerst unterhaltsam und daher auch sehr angenehm zu lesen ist. Ich schließe mich also meiner Vorschreiberin “rebecca” v.29.9.07 an und weise auf ihre Ermunterung hin! Drucken muß ich noch ausprobieren.

    Gute Wünsche von Paul

    • 2. November 2007 um 22:08 Uhr
    • Paulkr
  3. 3.

    ihr seid grossartig!

    macht doch ma nen schönen “cheery pie”
    weil ja gerade die ganzen twin peaks staffeln wieder raus sind
    und ich brauch nen “gescheites” rezept und erfahrungswerte ;-)

    hier ein rezept, welches im web rumflog
    http://laura-palmer.net/cherrypie.html

    tausend dank, daniel

    • 15. November 2007 um 15:10 Uhr
    • dan
  4. 4.

    Danke Jungs, ihr seid ganz große Klasse!

    Fast alles was ihr da auftischt trifft genau meinen Geschmack, bin gerade erst über euch gestolpert und weiß gar nicht was ich als erstes nachkochen soll.

    Martin

    • 23. November 2007 um 16:02 Uhr
    • Martin
  5. 5.

    [...] an Sepp, der diese Perle im Edeka in Kaiserslautern erspäht [...]

  6. 6.

    Gute Rezepte, nur leider ist das Layout
    grauenhaft. Was soll die winzige Schrift,
    diese Überladenheit der Seite?
    Userfeindlich!….

    • 2. Dezember 2008 um 00:49 Uhr
    • no_name
  7. 7.

    Bin per Zufall auf den Rezptor gestossen, habe ein wenig gelesen, habe jetzt einen unbandigen Appetit. Einiges schreit danach nachgekocht zu werden – schönes Ding

    • 30. November 2010 um 18:10 Uhr
    • Mike
  8. 8.

    Jetzt erst entdeckt, dass Loben auch hier geht:
    Der kochfaule Mitbewohner schwingt dank euch auch endlich den Kochlöffel, und wenn ich etwas Nettes, Neues suche, werde ich hier immer fündig. Tolle Rezepte, die Suchfunktionen sind super, und überhaupt: Feine Sache. Besten Dank, und macht weiter (so)!

    • 5. Januar 2011 um 18:27 Uhr
    • Miel
  9. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)