„Unser Widerstand hat ein Lächeln auf dem Gesicht“

la vita continua-coverFast vier Jahre ist es mittlerweile her, dass die Auschwitzüberlebende Esther Bejarano und die Microphone Mafia aus Köln ihr erstes gemeinsames Album vorgelegt haben. „Per la Vita“ wurde mit seiner einzigartigen Mischung äußerst erfolgreich und tausende Menschen kamen zu den Live-Auftritten. Nun ist das zweite Album fertig: „la vita continua“. Weiter„„Unser Widerstand hat ein Lächeln auf dem Gesicht““

 

„Das ist die neue Volksmusik…“ – von Nazi-Rap bis zur Schulhof-CD

Die rechtsextreme Szene hat sich besonders seit dem Auftreten der „Autonomen Nationalisten“ vieler Jugendkulturen bedient. Auch HipHop blieb davon nicht verschont. Neben Graffiti nutzen Neonazis auch Rap für sich. Die NPD weiß ebenfalls um die Möglichkeiten mit Musik junge Menschen zu erreichen und stellt ihre „Schulhof-CD 2013“ vor. Weiter„„Das ist die neue Volksmusik…“ – von Nazi-Rap bis zur Schulhof-CD“

 

Mit dem Rücken zur Wand – NPD stellt Antrag beim Bundesverfassungsgericht

Die rechtsextreme Szene in Deutschland steht unter Druck: Seit den Aufdeckungen rund um den NSU kam es zu zahlreichen Vereinsverboten. Auch der Ruf nach einem NPD-Verbot ist so laut wie selten zuvor. Die Reaktion der Szene ist indes ähnlich: man beschreitet den juristischen Weg. Die NPD hat nun einen Antrag beim Bundesverfassungsgericht eingereicht, der ihre „Verfassungskonformität“ belegen soll.

Weiter„Mit dem Rücken zur Wand – NPD stellt Antrag beim Bundesverfassungsgericht“

 

Bürger und Neonazis gemeinsam – NPD-Demonstration in Stendal

Seit Monaten ist das Dorf Insel in Sachsen-Anhalt in den Medien. Der Grund sind zwei Sexualstraftäter, die in das Dorf gezogen sind. Auch Rechtsextreme nutzen das Reizthema für sich und springen auf den Protestzug mit auf. Nun marschierten in Stendal sogar einige Inseler bei einem Aufmarsch Seite an Seite mit den Neonazis.

Weiter„Bürger und Neonazis gemeinsam – NPD-Demonstration in Stendal“