‹ Alle Einträge

Gangnam Style sprengt den YouTube-Zähler

 

Es ist irgendwie beruhigend zu wissen, dass nicht einmal Google gewusst hat, wie groß dieses Internet mal wird. Den Beweis dafür lieferte nun die Unternehmenstochter YouTube. Die Videoplattform zählt, wie oft ein Clip aufgerufen wird. Das Video Gangnam Style des südkoreanischen Künstlers Psy aber hat es geschafft, den Zähler zu sprengen.

Der Zähler speichert die Abrufzahlen in einem Integer-Wert von 32 Bit, die größte so darstellbare Zahl ist 2.147.483.647, also etwas mehr als zwei Milliarden. Der Gangnam Style aber wurde mittlerweile häufiger abgerufen, als erstes Video überhaupt, wie YouTube bekannt gab. Das Unternehmen musste seinen Zähler deshalb aufrüsten.

Selbstironie ist den Betreibern derweil nicht fremd: Wer jetzt mit der Maus über den Zähler im Psy-Video fährt, sieht, wie der durchdreht und irgendwann einen negativen Wert erreicht – die klassische Darstellung eines übergelaufenen Zählers.

Weitere Teilchen finden Sie hier.