‹ Alle Einträge

Spezialbrille soll Blinde wieder sehen lassen

 

Eine Brille, die Blinde wieder sehen lässt? Dieses Video scheint diese Hoffnung zu stützen. Es wurde bereits millionenfach im Netz angeklickt.
Zu sehen ist die blinde Kanadierin Kathy Beitz, die erstmals ihr neugeborenes Baby mithilfe der sogenannten eSight-Brille sehen kann. Doch wie funktioniert diese Wunderbrille?

Bei vielen erblindeten Menschen funktionieren Teile des Auges nach wie vor. Diese intakten Zellen benutzt das Gerät indem es ein modifiziertes Live-Videosignal über diese Zellen an das Gehirn sendet.

15.000 Dollar verlangt der kanadische Hersteller für die Brille. Mittlerweile gibt es verschiedene Spenden-Kampagnen, um auch Menschen ohne entsprechendes Geld das Sehen zu ermöglichen.

Aufgrund des hohen Anschaffungspreises sieht der deutsche Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein (ABSV) das Gerät kritisch. Der Verband will demnächst mit Experten die Brille testen und eine Einschätzung zu ihrem Nutzen für stark sehbehinderte Menschen abgeben.

Weitere Teilchen finden Sie hier.