‹ Alle Einträge
Merkur

Feuertanz im Schnelldurchlauf

 

Ein winziger Punkt schwebt, unbeirrt von heißen Stürmen, an einem lodernden Feuerball vorbei – 283-mal so groß wie er selbst. Drama! Es sind gewaltige Bilder, die Weltraumteleskope vom Vorbeiflug des Merkurs an der Sonne geschossen haben. Dieses Nasa-Video zeigt den Feuertanz des Planeten.

Merkur, eine Erbse. Die Sonne, ein Gymnastikball. Im direkten Vergleich sind die zwei ein ungleiches Paar, aber schön zu beobachten. Alle, die ein Teleskop mit Spezialsonnenschutzfilter und mindestens 50-facher Vergrößerung hatten, konnten den Merkur-Transit am 9. März direkt mitverfolgen: eine fast achtstündige Mini-Sonnenfinsternis, wie sie die nächsten 23 Jahre von Europa aus nicht wieder zu sehen sein wird.

Weltraumteleskope haben nun gestochen scharfe Aufnahmen von Merkurs Schatten geliefert. Amerikas Weltraumagentur Nasa hat die besten davon zu einem Zeitraffervideo zusammengeschnitten. Die theatralische Musik, mit der es unterlegt ist, hätte es gar nicht gebraucht. Die Bilder vom Merkur-Transit sind spektakulär genug.

Sie wissen nicht mehr genau, welcher Planet Merkur war? Dann machen Sie doch dieses Quiz. Alles rund um Astronomie und Raumfahrt lesen Sie auf diesen ZEIT-ONLINE-Seiten.

Hier weitere Fundstücke aus unserem Teilchenblog.