‹ Alle Einträge

Für Architekten ist dieses Rätsel kein Problem – und für Sie?

 
Gibt es eine dreidimensionale Form, die durch ein Dreieck, einen Kreis und ein Quadrat passt – und dabei jeweils alle Seiten berührt? © Screenshot: Guardian / Alex Bellos

Immer wieder montags müssen die Leser des Guardian ihr Gehirn besonders anstrengen. Denn dann veröffentlicht Alex Bellos ein neues Rätsel, das seine Fangemeinde in den Bereichen der Logik, der Geometrie oder anderen Gebieten fordert. In dieser Woche zeigt Bellos drei schnell hingekritzelte Formen. Doch die haben es in sich.

Ein Dreieck, ein Quadrat, ein Kreis – diese Formen muss man sich als Öffnungen vorstellen. Bellos möchte wissen, ob es eine dreidimensionale Figur gibt, die durch alle drei gezeigten Formen geschoben werden kann – und jeweils alle Seiten berührt. Architekten, so schreibt der Autor, hätten das Problem schnell gelöst. Sie können es gerne selbst zu Hause ausprobieren. Nehmen Sie doch beispielsweise eine Kartoffel und schnippeln Sie daran herum. Eines verraten wir Ihnen an dieser Stelle schon: Einfach ist das Ganze nicht.

Die gute Nachricht: Es gibt eine Figur, die alle Bedingungen erfüllt. Wenn Ihnen das Zeichnen zu aufwändig ist und (oder) Sie gerade keine Kartoffeln zur Hand haben, finden Sie die Lösung auch in diesem Video (und etwas ausführlicher hier).


20 Kommentare

  1.   Iododendron

    Jede Flüssigkeit und jedes Gas, der Aggregatzustand wird ja nicht angegeben….

  2.   Joes

    Ein sehr alter Hut

  3.   Mike -Stgt-

    „Für Architekten ist dieses Rätsel kein Problem“

    Echt? Noch nie einen Architekten bei einer Besichtigung sagen gehört ‚ach so sieht das aus‘ obwohl es nach seinem Plan gebaut war? Architekten sind Künstler.

  4.   Adresseveloren

    Jedes „Gel“ kann das.

  5.   SoWieSoLaLa

    Und hier kommt der Querdenker: Der Kreis kann ignoriert werden weil in der Aufgabenstellung von Seiten die Rede ist, ein Kreis aber keine hat.
    Die Form wäre demnach so wie ein Hausdach mit viereckiger Basis.

  6.   Juhu

    Ein rotationskegel mit Durchmesser 1 Einheit und Höhe 1 Einheit. Passt durchs Quadrat und berührt alle Seiten.

  7.   Mausi13

    Ein bisschen sorgfältiger hätte der gute Mann ja schon arbeiten können. Richtig dreieckig ist der Holzklotz nämlich nicht 0:18…

  8.   LiebchenMeyer

    Und ca. 90% der aktuelle Erstsemester würden hier durchfallen. Die restlichen 10% sind Flanellkarohemdträger.

  9.   GlobalTraveler

    ein rechtwinkliges Dreiecksprofil, abgelängt auf das Maß der beiden kurzen Seiten. Dann um den Mittelpunkt einer Achse durch eine der beiden kurzen Profilflächen abgerundet.
    Dreiseitenansicht.

  10.   Gesichtsdurchfall

    Drei Seiten sind ja auch einfach.
    Ich kann mir ein Objekt vorstellen, das von unendlich vielen Perspektiven betrachtet komplett rund ist ^^