Björn Maatz

Die hohe Schule des Nichtssagens

Gute Kommunikation macht glücklich
Chinas Präsident Xi Jinping beherrscht sie. © Feng Li/Getty Images

Es geht doch nichts über effektive Kommunikation, sei es am Arbeitsplatz oder in der Partnerschaft. Denn gute Kommunikation macht glücklich. Doch wie gelingt sie am besten? Quartz hat sich sechs nicht ganz ernst gemeinte Tipps bei einer Institution abgeschaut, die es wissen muss – schließlich kommuniziert sie seit fast 70 Jahren mit inzwischen rund 1,3 Milliarden Menschen. Weiter"Die hohe Schule des Nichtssagens"

 
Björn Maatz

50 Vokabeln für Ihren nächsten Australien-Urlaub

Natürlich wollen Sie (wieder) nach Australien – und selbstredend nicht nur im wunderschönen Melbourne und an der touristischen Ostküste verweilen, sondern sich auch ins Outback wagen. Blöd nur, wenn Sie dort keiner versteht, weil Sie nur Englisch sprechen. Glück für Sie, dass die australische Schauspielerin Margot Robbie (Legend of Tarzan) Ihnen 50 existenzielle Aussie-Slang-Begriffe in knapp vier Minuten erklärt.

Weiter"50 Vokabeln für Ihren nächsten Australien-Urlaub"

 
Björn Maatz

So gehen Sie auf der Bühne als Experte durch

Ein Mann mit Jeans, Hemd und Sakko betritt die Bühne. Hinter ihm ist auf einem großen Bildschirm der Planet Erde zu erkennen, dazu einige Zahlen und Fragen. Das Publikum lauscht ihm gebannt, klatscht an den richtigen Stellen. Der ideale TED-Talk, so scheint es. Der Redner überzeugt. Und doch handelt es sich um Comedy. Dieses CBC-Video zeigt, was Sie tun müssen, um Ihre Zuschauer in den Bann zu ziehen – und zwar ganz ohne Inhalt. Weiter"So gehen Sie auf der Bühne als Experte durch"

 
Björn Maatz

Der ultimative globale Food Guide

Der ultimative globale Food Guide
Die Website gibt sich nicht eben bescheiden. Screenshot: www.eater.com

Sie sind ein wahrer Globetrotter und lieben gutes Essen? Nun, dann müssen Sie nicht länger diverse Reiseführer durchwälzen und Bewertungsportale sichten. Dafür gibt’s jetzt eine gut visualisierte Übersicht auf einer Website – mit Tipps für mehr als 30 Metropolen, von denen bestimmt noch einige auf Ihrer bucket list stehen. Weiter"Der ultimative globale Food Guide"

 
Björn Maatz

Warum Londons Obdachlose auf Nachtbusse ausweichen

Warum Londons Obdachlose auf Nachtbusse ausweichen
Westminster Bridge und die Houses of Parliament: London bei Nacht © Oli Scarff/Getty Image

"This bus terminates here, please take all of your belongings with you." Diese automatische Durchsage ist täglich auf den 51 Nachtbuslinien Londons zu hören. Dass der Bus nicht weiterfährt und man an sein Gepäck denken soll, dient den meisten Fahrgästen als dankbarer Hinweis.

Für die zunehmende Anzahl an Obdachlosen in der britischen Hauptstadt bedeutet dieser Satz jedoch die sich ständig wiederholende Erinnerung an ihre verzweifelte Situation: die Aussicht, ihre Nacht ansonsten auf der Straße verbringen zu müssen. Journalist Peter Yeung macht mit seiner Website A journey on the 25 auf ihr Schicksal in einer aufwendigen Multimediareportage aufmerksam. Weiter"Warum Londons Obdachlose auf Nachtbusse ausweichen"

 
Björn Maatz

Bleiben Sie ruhig – es ist nur ein Kuss!

 

 

Frauen küssen Frauen, Männer küssen Männer: Mehr passiert eigentlich nicht in dem Trailer, der seit Wochen in einigen Kinos zu sehen ist. Und doch dürfte der Anblick sich küssender gleichgeschlechtlicher Partner – ästhetisch in Szene gesetzt – für viele Menschen noch immer ungewöhnlich sein. Die Botschaft könnte am heutigen Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie nicht passender sein: Bleiben Sie ruhig – es ist nur ein Kuss! Weiter"Bleiben Sie ruhig – es ist nur ein Kuss!"