Fabian Albrecht

Van Gogh geht leider nicht – wie wär’s hiermit, Mr. President?

Das Weiße Haus genügt den Ansprüchen der Familie Trump in Sachen Glanz und Luxus bekanntlich kaum. Mit dem Penthouse der Trumps in New York kann das Einzelhaus auf der grünen Wiese in Washington nicht wirklich mithalten. Nun kann Trump an der Immobilie selbst nicht allzu viel ändern – die Innenausstattung jedoch kann jeder Präsident nach seinen Vorstellungen gestalten. Und so ließ Familie Trump beim renommierten Guggenheim Museum anfragen, ob sie sich nicht ein schönes Bild leihen könnten, für die Privatgemächer von Donald und Melania. Vincent van Goghs Landschaft im Schnee hätten die Trumps gern im Schlafzimmer hängen. Doch die Antwort dürfte dem Präsidentenehepaar nicht gefallen haben.

Weiter"Van Gogh geht leider nicht – wie wär’s hiermit, Mr. President?"