„Steht auf, wenn ihr Mensch seid“

Viele Dortmund-Fans dürften sich zunächst geschüttelt haben, als sie am Dienstag sahen, dass ihr Verein Borussia Dortmund einen Beitrag von Schalke 04 auf seiner Facebook-Seite teilte. Doch der Shitstorm blieb aus. Stattdessen große Zustimmung, BVB-Fans kommentierten: "In den Farben getrennt, in der Sache vereint." In dem Video zu sehen sind das alte Gelsenkirchener Parkstadion und Gerald Asamoah. In ernstem Ton spricht er über die Lage der Flüchtlinge in den zurzeit so dunklen Gebieten Deutschlands. Weiter"„Steht auf, wenn ihr Mensch seid“"