Bildungsministerin in einer Schule nicht willkommen

 

Wütende Eltern wollten die neue US-Bildungsministerin Betsy DeVos davon abhalten, eine öffentliche Schule zu besuchen. "Schande!", rief einer der Demonstrierenden DeVos entgegen. Die protestierende Gruppe versperrte ihr den Eingang zur Bildungseinrichtung mit Schildern und Rufchören. Statt die Jefferson Middle School Academy zu betreten ging DeVos in Begleitung wieder zurück zu ihrem Dienstwagen, der losfuhr.

Weiter"Bildungsministerin in einer Schule nicht willkommen"