Ute Brandenburger

„Sag immer die Wahrheit, außer auf deinem Onlinedating-Profil“

Der Ratschlag an einen 48-Jährigen: Sei ehrlich, aber vermassel dir damit keine Chancen für ein Liebesgeplänkel – so die Erfahrung eines 51-Jährigen. Eine Betagte empfiehlt einer 78-Jährigen: "Kümmere dich um jüngere Freunde, die in deinem Alter sterben alle weg." Eine Achtjährige bekommt den Tipp: "Finde die Schwachstellen deines Babysitters heraus und nutze sie" – von einer Neunjährigen. Weiter"„Sag immer die Wahrheit, außer auf deinem Onlinedating-Profil“"

 
Ute Brandenburger

Basketball im Rube-Goldberg-Maschinen-Modus

 

Es ist ein etabliertes Web-Genre: Videos von Nonsens-Maschinen, benannt nach dem Cartoonisten Rube Goldberg. Sie unterteilen einen Vorgang in unnötig viele, komplizierte Schritte, bereiten aber genau deshalb beim Zuschauen Freude. Dieses Mal geht es um Basketball.
Weiter"Basketball im Rube-Goldberg-Maschinen-Modus"

 
Ute Brandenburger

Und immer wieder Banksy

 

Banksy, der britische Street-Art-Künstler, hält viel auf seine Anonymität und publikumswirksame Kunst. Vor zwei Jahren parodierte er mit einem Video den Bürgerkrieg in Syrien, in diesem Jahr hinterließ er Wandbilder im Gazastreifen. Und nun Dismaland – ein Freizeitpark, der gar nicht lustig ist. Weiter"Und immer wieder Banksy"

 
Ute Brandenburger

Nicht ganz so knuddelig wie Baby George


Es gibt fraglos Männer, die sich nicht zu kleiden wissen und damit ihre Umwelt beleidigen. Dann gibt es Trendsetter, und es gibt Männer, die Babykleidung lieben. Manche leben damit sexuelle Neigungen aus, das wird dann als Autonepiophilie bezeichnet. Mashable-Reporter Max Knoblauch ließ sich trotz dieser möglichen Vorbehalte gegenüber Männern im Kleinkindlook auf ein Experiment ein.
Weiter"Nicht ganz so knuddelig wie Baby George"

 
Ute Brandenburger

Der Widerwille gegen den Ladenschluss

 
Gehören Sie auch zu den Leuten, die kurz vor Ladenschluss noch einmal so richtig in Ruhe einkaufen möchten? Dann hätten Sie den Autor des Comicfilms ReTales: Closing zum Gegner. Weiter"Der Widerwille gegen den Ladenschluss"

 
Ute Brandenburger

Löwen – aufgezogen, um abgeknallt zu werden

 
Als ein US-Amerikaner den Löwen Cecil aus dem Hwange-Nationalpark tötete, entlud sich eine weltweite Welle der Empörung. Der Löwe war wild und die Lizenz, die zwei Einheimische dem Jäger verkauft hatten, falsch. Der Vorfall zeigt: Die Nachfrage der Jäger nach wilden, afrikanischen Löwen, übersteigt das Angebot. In Südafrika hat sich seit Längerem eine Branche etabliert: Farmer sind spezialisiert auf die Löwenzucht, um pünktlich zum Abschuss, Wildkatzen zu liefern. Weiter"Löwen – aufgezogen, um abgeknallt zu werden"

 
Ute Brandenburger

Kermit hat eine Neue

 
Gerade erst haben Miss Piggy und Kermit ihre Trennung bekannt gegeben. In einem Exklusivinterview gesteht Kermit nun, dass es bereits eine Neue in seinem Leben gibt. Nein keine Prominente wie Miss Piggy.
Weiter"Kermit hat eine Neue"

 
Ute Brandenburger

Der Pancake-Bot

Es gibt viele Speisen, die wir nicht wegen ihres Aussehens essen, auch wenn es immer heißt, das Auge äße mit. Pancakes sind so ein tragischer Fall. Der optische Genuss der Teigspeise tendiert gegen null.
Weiter"Der Pancake-Bot"