‹ Alle Einträge

Das Lied von der Glocke

 

Meine 12-jährige Tochter: Sie liest beim Frühstück einen 8-zeiligen gereimten Werbetext des begnadeten Zeichners Manfred Deix und sagt ihn sofort anschließend auswendig auf. Ich sage ihr schmunzelnd, sie solle lieber das Lied von der Glocke lernen. Wie aus der Pistole geschossen kommt die Antwort: „Jingle bells, jingle bells“. Ich liebe diese Art von Schlagfertigkeit.

Reinhard Kober, Salzburg