‹ Alle Einträge

„Man hilft sich gegenseitig!“

 

Bahnfahrt von Nürnberg nach Hamburg, Chaos durch Verspätungen. Hektisches Handy-Telefonieren ringsum und schimpfende Fahrgäste. Ich habe kein Handy dabei und frage eine Frau, ob ich ihres benutzen dürfe. Selbstverständlich. Doch es geht niemand dran. Ich gebe der Frau das Handy zurück. Wenige Minuten später bringt sie es mir wieder und sagt: „Jetzt hat’s geklappt!“ Sie hat die Wahlwiederholungstaste gedrückt. Anschließend telefoniert sie auf Serbokroatisch mit ihren Leuten. Geld will sie nicht annehmen: „Man hilft sich gegenseitig!“

Doris Henninger, Erlangen