‹ Alle Einträge

Schöne Grüße

 

Ahoi, Mama,

vielleicht sitzt du ja gerade in Kiel, lässt dir den Wind um die Nase wehen und liest diese Zeilen. Im Strandkorb sitze ich auch gerade, allerdings steht dieser nicht an der Ostsee, sondern zu Hause auf der Terrasse, und es trennen uns damit genau 537 Kilometer. Ich freue mich, wenn ich dich endlich im hohen Norden besuchen komme. Nur du und ich, wie schön das wird! »Wir gehen mit Sand in den Schuhen und Salz auf der Haut und Wind in den Haaren nach Haus« – weil der Sommer schon so nahe ist.

Lynn Busch, Bonn