‹ Alle Einträge

Wecklied

 

(Nach Johann Wolfgang von Goethes »Türmerlied«)

Zum Denken verpflichtet,
Zum Hinsehn bestellt,
Aufs Recht ausgerichtet
Verstört mich die Welt.

Ich sehe Millionen
Verhungern in Qual.
Den prassenden Reichen
Ist dieses egal.

Da ruf ich: Empört euch,
Kämpft gegen die Not!
Vereint, engagiert euch!
Ein jeder braucht Brot.

Es lohnt sich der Einsatz.
Was je auch geschehn:
Das Leben ist kostbar,
Die Erde ist schön.

Edzard Müller, Hamburg