Ein Blog mit Ihren Notizen, Gedichten und Bildern für die gedruckte ZEIT

Das ist mein Ding

Von 16. Dezember 2012 um 15:00 Uhr

Dieser Engel gehörte meiner Mutter. Jedes Jahr in der Adventszeit bekam er seinen Platz im Wohnzimmer. Ich fand ihn schon immer sehr schön, und nach dem Tod meiner Mutter vor vier Jahren fiel er mir bei der Haushaltsauflösung wieder in die Hände. Nur ein kleiner Gegenstand, auch nicht von materiellem Wert, aber für mich mit vielen guten Erinnerungen verbunden. Jetzt steht er bei mir am Fenster. Jeden Tag sehe ich ihn an und freue mich, dass ich ihn hier habe.

Gisela Eschment, Hermannsburg, Niedersachsen

Kategorien: Mein Ding
  1. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)