‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Ich bringe ein bunt beklebtes Päckchen zu unserer Poststelle. Dort lädt gerade ein Paketbote große und kleine Pakete in sein gelbes Postauto, schließt die Tür, fertig zum Losfahren. Als ich am Schalter an der Reihe bin, sehe ich ihn an der Seite stehen, wartend. Nun ist mein Päckchen frankiert. Da nimmt er es, lacht mich an und sagt: »Es soll doch noch rechtzeitig ankommen, oder?« Ich bin gerührt von dieser Aufmerksamkeit eines fremden Menschen. Mitten im Getriebe der Vorweihnachtszeit!

Gisela Voß, Paderborn