Ein Blog mit Ihren Notizen, Gedichten und Bildern für die gedruckte ZEIT

Was mein Leben reicher macht

Von 8. Januar 2013 um 18:00 Uhr

Meine Mutter, die wochenlang Kisuaheli lernt, um an Heiligabend meinem tansa­nischen Freund in seiner Muttersprache »Frohe Weihnachten« zu wünschen und sich nach dem Befinden seiner Familie zu erkundigen. Danke, Mama!

Melanie Skiba, Stuttgart

  1. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)