‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Gerade ist der vollste Mond des Jahres aufgegangen. Ich sehe ihn von meinem Fenster aus, als mein Telefon klingelt. Zu dieser nächtlichen Stunde kann es nur mein einstiger Lebenspartner – inzwischen vertrauter Freund auf 500 Kilometer Entfernung – sein. Ich hebe ab und sage nur: »Ich sehe ihn auch.« Nach 46 Jahren weiß man, wie der andere tickt.

Mechtild Becker, Pritzwalk, Brandenburg