‹ Alle Einträge

Der ZEITmagazin-Adventskalender, 6. Türchen

 

Schmuck für den Streit unterm Weihnachtsbaum. Eine Halskette von Denham

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

Der Gewinner des Portemonnaies ist Judith. Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Denham

61 Kommentare


  1. und was tun wenn es gar keinen streit unterm weihnachtsbaum gibt??
    nun…..sich einfach über diese witzige kette freuen

  2.   Sissi

    Für den Zeitmagazinkitsch-Kalender in Zusammenarbeit mit Misereor: Mein armer alter Opa, meine einarmige Nichte, mein kranker Freund… diese Kette würde ihr Leid mindern, ihre Freude würde die Weihnachtswelt erstrahlen lassen!


  3. Dem Streitschlichter in der Familie, damit es ein „heiter und glückliches“ Weihnachtsfest wird.

  4.   Anne

    Das tapfere Schneiderlein: Neben Abschlussarbeit und Klausuren müssen noch letzte Nähwünsche zu Weihnachten erfüllt werden. Die Scherenkette als Belohnung und Motivation durchzuhalten wäre toll.

  5.   bling.bling

    oh ja und dann schneiden wir uns alle gegenseitig im streit die haare unter dem weihnachtsbaum! hossa. das wird ein spass. ;D

  6.   Katharina Roth

    Damit man mit dieser Kette immer gewappnet ist, ein Geschenk zu öffnen.

  7.   marga

    Schnipp Schnapp – und ab, hihi

  8.   Katja

    Oh, ma chère! – meine Schere! ;)

  9.   marktkram

    Für meine liebe Mama, von deren geschickten Nähkünsten ich mir noch eine große Scheibe abschneiden kann.

  10.   Solvej

    Als 2006 die Scissor Sisters „I don’t feel like dancing“ rausbrachten, haben meine Schwester und ich das Lied rauf und runter gehört – sehr zum Leid unser Eltern. Irgenwann haben wir angefangen uns gegenseitig Scissor Sister zu nennen. Inzwischen verstehen wir uns leider nicht mehr so gut. Mit der Kette würde ich gerne den Anfang machen, und meine Schwester daran erinnern, dass wir uns eigentlich doch sehr mögen!