Das ZEITmagazin-Blog

Der ZEITmagazin-Adventskalender, 12. Türchen

Von 12. Dezember 2012 um 08:00 Uhr

Kinderschreck Rote Bete: auf den Drucken der Künstlerin Sarah Illenberger wunderschön

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können

Der Gewinner der Bettwäsche ist Flebbi. Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Sarah Illenberger

Kategorien: Allgemein
Leser-Kommentare
  1. 1.

    absolut vollkommen….ein traumhaftes Bild

  2. 2.

    Kinderschreck? Wie schrecklich… ich liiiiiiebe rote Beete. Meine Schwester auch. Der würde ich die dann zur anstehenden Hochzeit schenken.

    • 12. Dezember 2012 um 08:21 Uhr
    • Dorothea Bernhard
  3. 3.

    Auf diese Art werde ich Rote Beete tatsächlich lieben! Und die nackten Küchenwände und deren Bewohner freuen sich über diese Schmuckstücke!
    Was würde ich mich über einen echten Illenberger freuen!

    • 12. Dezember 2012 um 08:27 Uhr
    • Isabell
  4. 4.

    Ich wohne in Eberswalde. Würde man dort hinter einem der vielen leeren Schaufenster eine temporäre Galerie mit diesen Bildern eröffnen…
    …ein Farbtupfer in der grauen Geburtsstadt Paul Wunderlichs.

    • 12. Dezember 2012 um 08:31 Uhr
    • dj_dish
  5. 5.

    Wie Schmuck. Blutrote Diamanten…

    • 12. Dezember 2012 um 08:35 Uhr
    • Emma
  6. 6.

    Was immer es ist, es sieht wunderschön aus – nicht nur zur Weihnachtszeit. Und was Rote Bete angeht: Meine Kinder schrecken sie nicht – im Gegenteil.

    • 12. Dezember 2012 um 08:39 Uhr
    • Grinti
  7. 7.

    Ooh ich liebe rote Bete abgöttisch!Hab noch selbst-eingelegte im Kühlschrank… da krieg ich grad Hunger drauf…!

    • 12. Dezember 2012 um 08:41 Uhr
    • tessym
  8. 8.

    Für meine Schwester, die Diamanten, ja eigentlich jede Art von Glitzer und Klunker, fast noch mehr liebt als Rote Bete. Und der ein bisschen Design auch gut stehen würde!

    • 12. Dezember 2012 um 08:44 Uhr
    • Judith
  9. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)