‹ Alle Einträge

Der ZEITmagazin-Adventskalender, 15. Türchen

 

Seid umschlungen, Kalorien. Dieser kleine, saftige Kuchen heißt Gugl

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen

Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können

Der Gewinner der Socken ist Emma. Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) DerGugl Manufaktur

61 Kommentare

  1.   Isabel L.

    Nachdem ich eine Woche krank zu Hause war, wäre das ein phantastisches Dankeschön für meine fleißigen Kollegen!

  2.   katrin

    was für eine tolle art zu “gugeln”, da findet sich sicher für alle was!

  3.   ingridk

    So direkt nach dem Frühstück reizen die mich ja nicht, aber heute nachmittag bei einem Becher Kaffee sicher.

  4.   Katinka

    Dafür unterbreche ich doch glatt meine Diät;-)


  5. In der Vorweihnachtszeit macht unsere Waage ihren Winterschlaf. Diese Gugls sind das richtige Gebäck zum Adventskaffee.

  6.   Sophischstäbchen

    Wunderbar für meine Omili, das Schleckermäulchen, die nur noch sehr schlecht sieht und deshalb wehmütig ihre Weihnachtsbäckerei aufgeben musste.

  7.   Pina

    Für meinen Papa, der – manchmal durchaus berechtigt – an meinen Backkünsten zweifelt und sich trotzdem immer wieder Kuchen wünscht. Mit diesem Guglhupf würde ich ihn nicht enttäuschen!

  8.   Sonja

    Mhh lecker schmecker :-)

  9.   Anne

    Mein lieber kleiner Gugl – hupf unters Bäumchen!
    Eine riesige Freude wäre das für meine Mutti, die uns immer mit feinem Gebäck verwöhnt.

  10.   Tina

    Oh, das wäre eine prima Kaffeeklatsch-Begleitung für die Es-is-zwischen-den-Jahren-und-es-ist-kein-Stollen-mehr-da-Tage!