Der »ZEITmagazin MANN«-Salon feiert zwei Premieren

zeitmagazin_mann-125

DJ Mitch Alive

 

Mit fünfzig geladenen Gästen hat das ZEITmagazin im Hotel Das Stue am Berliner Tiergarten den Start von ZEITmagazin MANN gefeiert. Das Männermagazin aus der Redaktion des ZEITmagazins ist seit dem 6. September am Kiosk. Unter den Gästen waren der Schauspieler Clemens Schick, die Schauspielerin Laura Tonke, die Schriftstellerin Kat Kaufmann, der Modedesigner Vladmir Karaleev, der Kurator Sebastian Hoffmann, der Kolumnist Moritz von Uslar, der Musiker Daniel Haaksman und der Illustrator Christoph Niemann. Sie wurden Zeuge einer weiteren Premiere. Sänger und Entertainer Friedrich Liechtenstein betrat zum ersten Mal zusammen mit seinem Sohn, dem Schriftsteller Franz Friedrich eine Bühne – für ein Gespräch darüber was Vater und Sohn voneinander über das Leben lernen können. Anschließend spielte Liechtenstein für die Gäste des ZEITmagazin MANN Salons einige seiner neuen Songs. Für den letzten ließ Liechtenstein das Licht im Raum löschen. Denn er wusste: „Bei Musik in der Dunkelheit rastet man aus.“ Was stimmte.

 

zeitmagazin_mann-113

zeitmagazin_mann-26

Die Erstausgabe des ZEITmagazin MANN

zeitmagazin_mann-16

Clemens Schick, Matthias Kalle, Carolin Würfel

zeitmagazin_mann-55

Till Harter, Christoph Amend, Laura Tonke

zeitmagazin_mann-77

Yann Gamard, Christoph Amend

zeitmagazin_mann-97

Moritz von Uslar, Kirsten Hermann, Patrycia Lukaszewicz

zeitmagazin_mann-80

Franz Friedrich, Christoph Amend, Friedrich Liechtenstein

zeitmagazin_mann-84

Friedrich Liechtenstein

zeitmagazin_mann-127

Christoph Amend, Christoph Niemann, Michael Zehentmeier

zeitmagazin_mann-114Sascha Chaimowicz, Matthias Stolz

zeitmagazin_mann-56

Fotos Sascha Hilgers (Alle Rechte vorbehalten)

 

ZEITmagazin: Coldplay und Perestroika in Charlottenburg

zeitmagazin_juni16-110

 

Mit 500 Gästen feierte das ZEITmagazin zur Berlin Fashion Week. Passend zum Thema des aktuellen Modespezials, das von der neuen russischen Avantgarde in Berlin erzählt, hatten ZEITmagazin-Chefredakteur Christoph Amend und Nachtleben-Impresario Till Harter einen besonderen Ort für die Party gewählt. Man lud in das Hotel Sir Savigny und das Restaurant The Butcher in der Berliner Kantstraße – mitten in Charlottenburg, das wegen der starken russischen Prägung des Stadtteils auch Charlottengrad genannt wird. DJ Wolfram war wieder aus Wien eingeflogen und spielte so unwiderstehlich, dass er Resident-DJ der ZEITmagazin Fashionweek Party werden soll – getanzt wurde bis die Polizei in den Morgenstunden die Party für beendet erklärte.

Unter den Gästen waren das russische Model Lera Abova, das auch das Cover des aktuellen ZEITmagazins ziert, der russische Maler Nikolai Makarov, die Schauspieler Nikolai Kinski, Claudia Michelsen, Laura Tonke, Lea van Acken und Anna Bederke, der Galerist Johann König, die Künstler Martin Eder, Sarah Illenberger und Christoph Niemann, der Unterhaltungskünstler Friedrich Liechtenstein und sein Sohn, der Schriftsteller Franz Friedrich, die Schriftstellerin Kat Kaufmann, die Designerin Saskia Diez, die Fotografen Oliver Helbig, Gregor Hohenberg, Peter Langer, Vitali Gelwich, Nada Lottermann, Vanessa Fuentes, ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und ZEIT-Geschäftsführer Rainer Esser, Weltkunst-Chefredakteurin Lisa Zeitz, 032c-Chefredakteur Joerg Koch, die Stil-Blogger Mary Scherpe und Carl Jakob Haupt, der Comedian Oliver Polak, der norwegische Designer T. Michael und der Designer Jörg Ehrlich und die Moderatorin Wana Limar. Besondere Gäste erschienen kurz vor Mitternacht: Die Musiker von Coldplay kamen nach ihrem Konzert im Olympia-Stadion in die Kantstraße – unter ihnen ein entspannter, blendend aussehender Chris Martin mit Baseballkappe.

 

zeitmagazin_juni16-9

Die Party fand im Restaurant The Butcher in der Kantstrasse statt

zeitmagazin_juni16-39

Grundlage muss sein: Es gab Drinks und Burger

zeitmagazin_juni16-17

Ernest Osei-Look mit Begleitung

zeitmagazin_juni16-124

Till Harter, Christoph Amend

zeitmagazin_juni16-13

Lea van Acken

zeitmagazin_juni16-47

Nikolai Kinski

zeitmagazin_juni16-68

Laura Tonke, die in dieser Woche unseren Instagram-Account übernimmt

zeitmagazin_juni16-19

Christoph Niemann & Lisa Zeitz

zeitmagazin_juni16-30

Friedrich Liechtenstein und Sohn Franz Friedrich

zeitmagazin_juni16-56

Christoph Amend, Giovanni di Lorenzo

zeitmagazin_juni16-61

Covergirl Lera Abova

zeitmagazin_juni16-114

Joachim Bessing, Jakob Haupt

zeitmagazin_juni16-45

Rainer Esser

zeitmagazin_juni16-52

Paulina Czienskowski, Ricarda Messner, Kat Kaufmann, Maximilian Pekrul

zeitmagazin_juni16-60

Michael Linke, Detlef Isermann, Gudrun Hams-Weinecke

zeitmagazin_juni16-70

Cathy Boom, Klaus Stockhausen, Gonca Reitz

zeitmagazin_juni16-71

Nikolai Makarov

zeitmagazin_juni16-73

Paulina Schulz, Christoph Amend, Wana Limar

zeitmagazin_juni16-51

Michael Zehentmeier, Holger Röver, Andy Großjohann

zeitmagazin_juni16-76

Der Rapper Harris mit Begleitung

zeitmagazin_juni16-78

Kein Durchkommen: Die Terrasse des Sir Savigny

zeitmagazin_juni16-125

Prost, Wolfram!

zeitmagazin_juni16-88

Jasmin Müller-Stoy, Sarah Illenberger, Antje Wewer

zeitmagazin_juni16-89

Mary Scherpe, Thekla Wilkening, Melanie-Jasmin Jeske

zeitmagazin_juni16-116

Verena Cüppers, Janina Peters, Michael Zehentmeier

zeitmagazin_juni16-90

Tillmann Prüfer, Kat Kaufmann

zeitmagazin_juni16-91

Malte Riken, Thorsten Mindermann, Michael Zehentmeier

zeitmagazin_juni16-92

Jochen Gutzy, Darwin Santo

zeitmagazin_juni16-97

Ein sibirischer Tiger mit Begleitung

zeitmagazin_juni16-115

Oliver Polak, Andreas Bourani

zeitmagazin_juni16-84

Michael Zehentmeier, Patricia Rudigier, Martin Fischer, Wolfgang Bischoff

Copyright für alle Fotos: Sascha Hilgers

 

Zeit für wunderbare Fehler

Es war ein besonderer Ort, an den das ZEITmagazin zur Fashionweek in Berlin geladen hatte: ein leer stehendes Haus in der Friedrichstraße, Ecke Oranienburger Straße, das nur für eine Nacht in einen Club verwandelt worden war. Der Eingang zur Party war ein ZEITmagazin-Kiosk, der ebenfalls nur für eine Nacht geöffnet hatte. Über die Hintertür des Kiosks betraten die 600 geladenen Gäste einen großen Raum mit Bar und Tanzfläche – und dahinter befand sich ein weiterer Raum, eine ehemalige Küche, in der genauso laut gefeiert und lange getanzt wurde. Wie es sich für eine Küchenparty eben gehört.

unspecified-16

„Was wollt ihr alle in Berlin?“, fragt das ZEITmagazin auf der Titelseite seines aktuellen Hefts, und Chefredakteur Christoph Amend erzählte in seiner Begrüßungsrede, dass ihm von den vielen Aussagen der Zugezogenen, die für die Ausgabe interviewt worden sind, besonders ein Satz der 63-jährigen Amerikanerin Melissa Drier gefallen habe, die vor 30 Jahren nach Berlin gezogen ist: „Nur in Berlin konnte ich all die wunderbaren Fehler machen, die ich mir in New York nie erlaubt hätte.“ In diesem Sinne, sagte Amend, „lasst uns heute Nacht alle wunderbaren Fehler machen, die einem nur in Berlin erlaubt werden.

zeitmagazin_fw2016-9

DJ Wolfram, im vergangenen Herbst vom ZEITmagazin porträtiert, war aus Wien angereist, begeisterte mit seiner typischen Mischung aus 90er-Jahre-Techno und Remixen von Danceclassics und spielte auch seine selbst produzierte House-Version von „Geld oder Leben“ der österreichischen Band „Erste Allgemeine Verunsicherung“, die demnächst offiziell veröffentlicht wird.
Dazu feierten und tanzten: Die Designer Saskia Diez, Vladimir Karaleev, Tim Labenda, Patrick Mohr, Sigurd Larsen und T-Michael aus dem norwegischen Bergen. MTV-Style-Moderatorin Wana Limar, die diese Woche auf dem Cover des ZEITmagazins zur Fashionweek zu sehen ist und Bloggerin Anna Bender, ebenfalls für die aktuellen Ausgabe fotografiert wurde. Die Schauspielerinnen Marie Bäumer, Pheline Roggan und Susanne Wuest, Schauspieler Clemens Schick, die Musikerinnen und Schwestern Annette und Inga Humpe, die Künstler Douglas Gordon und Martin Eder, Künstlerin Sarah Illenberger und Flaneur-Herausgeberin Ricarda Messner, Sammlerin Julia Stoschek und Galerist Alfons Klosterfelde. ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und ZEIT-Vize Moritz Müller-Wirth, Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt, ZEIT-Literaturchef Ijoma Mangoldt, Daniel Fiedler, beim ZDF verantwortlich für Aspekte und die Talkshow Schulz & Böhmermann, Chefredakteurin Lisa Feldmann von L’Officiel, Redaktionsleiterin Kornelia Theune von arte und Alfons Kaiser von der FAZ. Die Blogger Jakob Haupt von Dandy Diary, Nike van Dinther und Sarah Gottschalk von This Is Jane Wayne, Mary Scherpe von Stil in Berlin sowie Veronika Heilbrunner und Julia Knolle von Hey Woman.  Die Autorinnnen Johanna Adorjan, Nora Bossong, Ronja von Rönne und Julia Zange, Autor David Wagner, Moderator und Schauspieler Jochen Schropp, Comedian Oliver Polak und die beiden Nachtleben-Impresari Cookie und Till Harter, der wie immer die ZEITmagazin-Party zur Modewoche konzipiert und organisiert hat. Am Ende der Nacht übernahm DJ Ali Schwarz vom House-Duo Tiefschwarz – und die Party in der Friedrichstraße ging in die nächste Runde.

unspecified-1

Anna Bender

unspecified-2

Inga Humpe

zeitmagazin_fw2016_neu-2

Giovanni di Lorenzo, Christoph Amend

unspecified-3

Tillmann Prüfer, Wana Limar

unspecified-4

Martin Eder und Lilly
zeitmagazin_fw2016-105
Dillon (links)

unspecified-5

Christoph Amend, Julia Stoschek, Moritz Müller-Wirth

unspecified-6

Esther Perbandt, Patrick Mohr

unspecified-7

Marie Bäumer

unspecified-8

Jakob Haupt (vorne in der Mitte kniend) und Entourage, Martine Lindskjold (steht in der Mitte hinten)
zeitmagazin_fw2016-102
Till Harter

zeitmagazin_fw2016_neu-3

Clemens Schick

unspecified-10

Janina Uhse

unspecified-11

Chris Rehberger, Sarah Illenberger

unspecified-12

Susanne Wuest

unspecified-15

David Wagner

unspecified-17

T-Michael

unspecified-19

Saskia Diez

unspecified-20

Anton

unspecified-21

Sigurd Larsen
zeitmagazin_fw2016-131
Oliver Polak, Wana Limar

unspecified-22

Jochen Schropp

unspecified-23

Ricarda Messner, Hannah Sioda, Paulina Czienskowski, Anna Bender

unspecified-26

Wolfram
unspecified-30
Giovanni di Lorenzo

unspecified-27

Detlef Isermann, Gudrun Hams-Weinecke

unspecified-28

Kirsten Eichhorn, Amir Joldic, Patricia Rudigier

unspecified-29

Claudia Wünsch, Jochen Gutzy, Ulrike Arnhold, Patricia Rudigier, Kirsten Eichhorn

unspecified-31

Edi Karayusuf, Sara Habibi-Isfahani

unspecified-32

Darwin Santo, Christine Lank, Roland Hoffmann

unspecified

zeitmagazin_fw2016-40

Dan Boden, Britta Thie

zeitmagazin_fw2016-57

Jasmin Müller-Stoy

Alle Fotos: ©Sascha Hilgers + Leah Kunz

 

ZEITmagazin-Adventskalender 2015: 24. Türchen

NEW-TENDENCY-Etudes-Blue

Frohes Fest! Vielleicht stapeln sich ja im nächsten Jahr Ihre Geschenke auf dem blauen Beistelltisch META? (New Tendency in Kooperation mit Études Studio)

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen
Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können.
Der Gewinner des Jeanskragens ist Marianne (mit dem Kommentar vom 23.12. um 8:52 Uhr). Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) New Tendency

 

ZEITmagazin-Adventskalender 2015: 23. Türchen

01-W004 Denim_01a

Jeans an Weihnachten? Dieser bestickte Hemdkragen hält selbst Omas kritischem Blick stand (Seulement en Detail)

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen
Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können.
Der Gewinner der Mitgliedschaft der Berlinischen Galerie ist Miriam (mit dem Kommentar vom 22.12. um 11:23 Uhr). Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Seulement en Detail

 

ZEITmagazin-Adventskalender 2015: 22. Türchen

Berlinische Galerie_Buchstabenfeld _Fotos Nina Straßguetl_download

Ein Jahr lang Kunst: Die Berlinische Galerie verschenkt eine Mitgliedschaft

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen
Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können.
Der Gewinner des Lippenstifts ist Syta (mit dem Kommentar vom 21.12. um 14:26 Uhr). Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Nina Straßgütl

 

ZEITmagazin-Adventskalender 2015: 21. Türchen

48_JacksBeauty_Lippenstift

Falls Sie planen, den Mann unterm Mistelzweig beim Küssen zu markieren: Lippenstift (plus Lipliner) in der Farbe Santa (Jacks Beauty Department)

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen
Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können.
Der Gewinner des Parfums ist Christine (mit dem Kommentar vom 20.12. um 11:44 Uhr). Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Jacks Beauty Department

 

ZEITmagazin-Adventskalender 2015: 20. Türchen

PROFVMVM ROMA_ROSAE MUNDI_euro 200_high res

Nach Rosen, Zedernholz und Süßgras duftet das Parfum Rosae Mundi (Profumum Roma)

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen
Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können.
Der Gewinner des Kinder-Backbuchs ist Bärbel (mit dem Kommentar vom 19.12. um 14:36). Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Profumum Roma

 

ZEITmagazin-Adventskalender 2015: 19. Türchen

kinbaka_side_web_rgb_1

Kinder an die Macht! Dank der illustrierten Rezepte in Lass uns was backen können Eltern den Rührlöffel mal abgeben (Gestalten)

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen
Alle Kommentare, die bis 15 Uhr gepostet werden, berücksichtigen wir – auch wenn wir nicht immer alle Kommentare sofort freischalten können.
Der Gewinner der Tasche ist LL (mit dem Kommentar vom 18.12. um 14:38). Bitte mailen Sie uns Ihre Postanschrift an: stilredaktion2@zeit.de

(c) Gestalten