Bitte nicht lügen

HBG_6

Auf den Postkarten des Schweizer Schriftstellers Thomas Meyer stehen Fragen, die ehrliche Antworten verlangen (Salis Verlag)

(c) Salis Verlag

 

Das heitere Zitat

„Natürlich hätte ich gern einen Porsche, aber zufrieden bin ich auch mit einem Fahrrad.“

Eine Erkenntnis aus dem schönen Buch »Nirgendsland«, in dem Menschen aus ganz Europa aus ihrem Alltag erzählen. Aufgeschrieben von Johanna Schoener und gestaltet von Bettina Marx (Gudberg Verlag)

 

Das heitere Zitat

„Vor 20 Jahren war die Haltedauer einer Aktie im Durchschnitt vier Jahre, heute sind wir bei 22 Sekunden.“

In dem Dokumentarfilm „Master of the Universe“, der gerade in den Kinos läuft, gibt ein ehemaliger Investmentbanker Einblick in die Finanzwelt.

 

Das heitere Zitat

„Twitter ist meine Poesie- und Informationsmaschine. Meine Stammkneipe ist allerdings Facebook.“

In dem Buch „Apple zum Frühstück“ beschreibt die Berliner Nachtlebenreporterin Jackie Asadolahzahdeh ihre Jugend in der DDR und ihr Leben in der digitalen Welt.

 

Das heitere Zitat

„Es ist ein gewaltiger Orkan, der mir da entgegenkracht. Aus zweitausend Kehlen: Buh!“

Die Autobiografie des Regisseurs und Schauspielers Leander Haußmann, »Buh«, zeigt humorvoll: Niederlagen sind reine Auslegungssache.

 

Das heitere Zitat

 

„Verdummter Schwanzlurch“

 

Letzter Satz in dem Buch „Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen“, einer Sammlung heiterer Alltagsgeschichten (Rowohlt Polaris).