ZEITmagazin-Adventskalender 2016 Teilnahmebedingungen

1. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die unbeschränkt geschäftsfähig ist. Bei beschränkt geschäftsfähigen Teilnehmern ist die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters erforderlich.

2. Für die Teilnahme ist es erforderlich, dass sich der Teilnehmer für den Wettbewerb registriert und Namen und Anschrift angibt und sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden erklärt.

3. In dem Zeitraum vom 1. bis zum 24.12.2016 wird an jedem Tag ein gesonderter Wettbewerb veranstaltet. Der Wettbewerb wird jeweils wie folgt durchgeführt: Morgens gegen ca. 8:00 Uhr wird vom ZEIT MAGAZIN ein Artikel auf www.zeit.de in dem Blog „Heiter bis glücklich, das ZEITMAGAZIN“ (http://blog.zeit.de/zeitmagazin/) veröffentlicht. Dort wird der Gegenstand vorgestellt, der gewonnen werden kann. Die Teilnehmer müssen mit einer gültigen E-Mail-Adresse registriert sein oder können sich dann am selben Tag bis 15:00 für die Teilnahme mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren und ihren Blogkommentar bis 15:00 Uhr mit der dafür vorgesehen Kommentarfunktion einstellen. Spätere Teilnahmen werden nicht berücksichtigt. Aus den rechtzeitig eingestellten Blog-Kommentaren der rechtzeitig registrierten Teilnehmer wählt ein Mitarbeiter der Redaktion des ZEIT-MAGAZIN einen Blog-Kommentar aus, der nach Auffassung des ZEIT-MAGAZIN-Mitarbeiters am überzeugendsten begründet, warum der Verfasser des Blog-Kommentars den an dem jeweiligen Tag in dem Artikel beschriebenen Gewinn gewinnen sollte. Wer gewonnen hat, wird jeweils werktäglich auf dem Blog mitgeteilt. Der Gewinner wird gebeten seine Postanschrift an eine angegebene E-Mail-Adresse zu schicken.

4. Der Teilnehmer des Wettbewerbs versichert, dass er seinen Blog-Kommentar selbst verfasst hat. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein für die Teilnahme an dem Wettbewerb eingestellter Blog-Kommentar sowie sein Name von der Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG und von ZEIT Online GmbH im Rahmen der Berichterstattung über den Wettbewerb in gedruckter und digitaler Form veröffentlicht, vervielfältigt und verbreitet werden können.

137 Kommentare

  1.   Evi H.

    Schööön.

  2.   eztol

    Ein Hemd von Paul Smith habe ich schon – die Lampe dazu wäre göttlich

  3.   Evi H.

    Schönes Chaos.

  4.   SissyReck

    Von Tisch zu Tisch und von Mund zu Mund um unseren Tisch würden diese Köstlichkeiten von Magen zu Magen und von und zu wandern. Gekocht von meinem lieben Mann. Heimlich nenne ich ihn „Bocuse“ – so hat er mich vor 16 Jahren rum gekriegt. Es schmeckte einfach zu gut :)

  5.   Püppi

    Aw: Ihre Bestellung

  6.   Freya

    Der römische Gelehrte Plinius empfahl vor mehr als 2000 Jahren als Rezept für Gesundheit und Wohlbefinden: „von innen Wein, von außen Olivenöl.“
    Freya würde sche seeeehr freuen über ein Olivenöl-Abo :-)

  7.   Püppi

    Ich würde es mir sogar kaufen.

  8.   Evi H.

    Welch ein schönes Buch!

  9.   Freya

    Kleider machen Leute! Ich bräuchte mal wieder was SCHICKES, bitte liebes Christkind, denk an Freya

  10.   Emils Vater

    Emil IST schon der Kindergartenboss!
    Also her mit dem Rucksack: ZACKZACK!